Anbindung B61

Inhaltsbereich

 

Hier können Sie Anregungen geben und Fragen stellen.
Ihr Beitrag erreicht uns sofort, wir antworten so schnell wie es geht.

Sollten Sie uns außerhalb der Arbeitszeit ansprechen, kümmern wir uns sofort am nächsten Arbeitstag.

Eigenen Beitrag schreiben


12 Kommentare
09.06.2016 18:45
Schallschutzwand
Beitrag von A. Orth
Guten Tag,
ich wohne in der Straße ALter Landweg, kurz vor der Straße großer Kamp. Es wird sich erzählt das angeblich eine Schallschutzwand errichtet werden soll, der die Anwohner im alten Landweg vor dem Lärm der LKW´s schützen soll. Ist dies richtig? Wie hoch soll die Wand werden? Von wo bis wo soll diese Wand gehen? Zurzeit ist der LKW Lärm unerträglich! Kann man den LKW Verkehr
Zeitlich begrenzen?
Ab 3 Uhr Nachts wird es immer richtig schlimm! Könnte es evtl. zum Wohl der Bewohner auf z.B. 05Uhr bis 22Uhr Begrenzt werden?
Antwort schreiben oder Beitrag zitieren
14.06.2016 10:13
Foren - Beitrag_430.97.1
Antwort von Ursula Nolting auf den Beitrag: Schallschutzwand
Hallo,
ich kläre das ab und melde mich.
Grüße
Antwort schreiben oder Beitrag zitieren
16.06.2016 13:25
Foren - Beitrag_430.98.1
Antwort von Ursula Nolting auf den Beitrag: Foren - Beitrag_430.97.1
Hallo, in der Tat ist es so, dass den Anwohnern im Bereich Alter Landweg zurzeit einiges an Lärmbelastung durch Lkws zugemutet wird, da das Hermes-Warenverteilzentrum allmählich unter Volllast läuft. Gleichzeitig geht aber auch der provisorische Anschluss an die B 61 – wie Sie vor Ort sehen können – seiner Vollendung entgegen. Wir sind zuversichtlich, dass ab Anfang Juli ein Großteil des gewerblichen Verkehrs über diesen Anschluss abgewickelt werden kann, dann wird es in Ihrem Umfeld deutlich ruhiger werden. Bis dahin muss ich Sie leider noch für einige Tage und Nächte um Geduld und Verständnis bitten! Eine nächtliche Einschränkung der Zufahrtsmöglichkeit zum Gewerbegebiet über die Straße Großer Kamp ist leider nicht möglich.

Richtig ist, dass im Zusammenhang mit dem Neubau der Anschlussstelle an die B 61 auch die Einmündung Großer Kamp in die Kreisstraße Alter Postweg umgebaut und im Bereich Alter Landweg eine Lärmschutzwand errichtet wird. Diese Wand ist entsprechend den schalltechnischen Erfordernissen mit verschiedenen Höhen in abgetreppter Form geplant und im Bebauungsplan Nr. 102 A – östlicher Teilbereich verbindlich festgesetzt. Da die im Bau befindliche Anschlussstelle künftig einen Großteil des Verkehrs vom und zum Gewerbegebiet Am Hellweg aufnimmt, wird die maximale Höhe der Lärmschutzwand bei 4 m liegen.
LG
Antwort schreiben oder Beitrag zitieren

09.05.2016 23:15
Umleitungsregelung für Fahrradfahrer
Beitrag von Georg Hofemann
Der Blog ist eine sehr gute Idee - bei den gravierenden Auswirkungen der Baumaßnahmen auf den örtlichen Verkehr aber auch bitter nötig.
Bei Sperrung des Großen Kamp sollte eine Umleitung für den Fahrradverkehr aus östlicher Richtung ausgeschildert werden. Fahrräder können ja schließlich nicht auf die B61 und die A30 ausweichen um zum Unteren Hellweg zu gelangen.
Antwort schreiben oder Beitrag zitieren
11.05.2016 14:59
Foren - Beitrag_430.88.1
Antwort von Ursula Nolting auf den Beitrag: Umleitungsregelung für Fahrradfahrer
Hallo Herr Hofemann,für den Radverkehr ist aus östlicher Richtung die Erreichbarkeit des Gewerbegebietes Am Hellweg gewährleistet über die Straßen Kleikamp und Lombsiedlung. Schauen Sie doch mal in das Umleitungskonzept, sonst melden Sie sich gern noch mal.
Antwort schreiben oder Beitrag zitieren
11.05.2016 16:52
Umleitungskonzept
Antwort von Georg Hofemann auf den Beitrag: Foren - Beitrag_430.88.1
Sehr geehrte Frau Nolting,
zum Umleitungskonzept habe ich nur diese jpg-Grafik gefunden: http://www.loehne.de/Aktuelles/Anbindung-B61/Aktuelles/index.php?La=1&NavID=430.587&object=tx|430.8753.1&kat=&kuo=2&sub=0
Die Auflösung dieser Grafik ist allerdings für den angestrebten Zweck nicht hoch genug. Die Umleitunsschilder sind auch in der Vergrößerung nicht lesbar. Oder meinten Sie eine andere Darstellung?
Mit freundlichem Gruß
G. Hofemann
Antwort schreiben oder Beitrag zitieren
12.05.2016 12:04
Foren - Beitrag_430.93.1
Antwort von Ursula Nolting auf den Beitrag: Umleitungskonzept
Umleitung
Antwort von Ursula Nolting auf den Beitrag: Anbindung B61
Das stimmt natürlich, da sieht man wenig. Ich habe aber gerade eben das Umleitungskonzept, was gestern noch verändert wurde, als pdf eingestellt. Jetzt ist es gut erkennbar, was meinen Sie?
Antwort schreiben oder Beitrag zitieren
12.05.2016 15:25
Umleitungsregelung für Fahrradfahrer
Antwort von Georg Hofemann auf den Beitrag: Foren - Beitrag_430.93.1
Sehr geehrte Frau Nolting,
mit diesem Plan kann man jetzt etwas anfangen, man muss nur tief genug hineinzoomen. Vielleicht ändern Sie den Link hinter der kleinen Grafik noch so ab, dass er ebenfalls zum pdf-Dolument verweist und nicht mehr zum jpg-Bild. Wenn ich die Ausschilderung richtig interpretiere, bleibt der Große Kamp für Fahrräder geöffnet - also auch im Bereich der Brückenbaustelle. Ist das so geplant?
Mit freundlichem Gruß
G. Hofemann
Antwort schreiben oder Beitrag zitieren
17.05.2016 12:43
Foren - Beitrag_430.95.1
Antwort von Ursula Nolting auf den Beitrag: Umleitungsregelung für Fahrradfahrer
Nein, die Straße Großer Kamp wird während der Bauphase der Brücke voll gesperrt, auch für Radfahrer. Die Straße Kleikamp wird nördlich Pfotendorf ebenfalls für Kraftfahrzeuge gesperrt, bleibt aber für Fahrräder und landwirtschaftlichen Verkehr frei. Die Umleitung für Radfahrer vom/zum Gewerbegebiet erfolgt über die Straßen Kleikamp und Lombsiedlung zur Straße Unterer Hellweg.

Antwort schreiben oder Beitrag zitieren

21.04.2016 13:08
Foren - Beitrag_430.84.1
Beitrag von Ursula Nolting
Fragen und Kommentare sind möglich. wir freuen uns darauf.
Antwort schreiben oder Beitrag zitieren
21.04.2016 13:20
Foren - Beitrag_430.85.1
Antwort von Ursula nolting auf den Beitrag: Foren - Beitrag_430.84.1
Wenn es jetzt noch mit der Groß- und Kleinschreibung klappt :)
Antwort schreiben oder Beitrag zitieren
21.04.2016 13:23
Anbindung B61
Antwort von Ursula Nolting auf den Beitrag: Foren - Beitrag_430.85.1
Jetzt auch mit Titel.
Antwort schreiben oder Beitrag zitieren

Beitrag schreiben

Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt sein, damit der Beitrag abgesendet werden kann!