Stadt Löhne - Löhne erleben

Schrift
> home > Freizeit und Tourismus > Löhne erleben

Inhaltsbereich

Löhne erleben

Löhne natürlich

Reiterin Eingebettet in das malerische Ravensberger Hügelland und durchzogen von der Werre – hier liegt Löhne. Der Landschaftspark Aqua Magica lädt ein, mit allen Sinnen die Natur zu genießen. Nicht weit entfernt ist das Naturhaus Gohfeld inmitten des Erholungsgebietes „Gohfelder Tannen“ Ausgangspunkt für die Erkundung eines Waldlehrpfades. Oder Sie erkunden einfach auf eigenen Wegen die Landschaft, ob in Mennighüffen, Ulenburg, Obernbeck, Gohfeld oder Löhne-Ort, jeder Stadtteil hat etwas zu bieten.

Löhne kulturell

3 Sängerinnen auf der Bühne beim Sommerfest der KleinKunst Kulturtreibende aus Löhne präsentieren ein vielfältiges Angebot: Konzerte, Kabarett- und Comedy, Lesungen, die Kleinkunstreihe „sonderBar“, Dia-Vorträge, Kindertheater, Kirchenkonzerte, Ausstellungen und vieles mehr – und das nicht nur in der Werretalhalle. Das Literaturfest "Poetische Quellen" auf dem Aqua Magica Gelände ist längst kein Geheimtipp mehr. Auch das Sommernachtskino auf der Naturbühne zieht jedes Jahr viele Zuschauer an.

Löhne aktiv

Jogger Erkunden Sie Löhne doch mal per Rad. Gleich drei attraktive Radrouten führen durch Löhne. Vor allem das Gebiet rund um die Werre bietet wunderschöne Rad- und Wanderwege und ist ein ausgezeichnetes Terrain für Jogger und Walker. Oder möchten Sie Löhne vom Wasser aus entdecken? Dann machen Sie doch mal eine Kanutour! Neben Schwimmen, Tennis, Fitness und Pferdesport bietet außerdem eine 18-Loch-Golfanlage viele Möglichkeiten für sportlich Aktive. Lust auf Nervenkitzel? Dann durchklettern Sie doch den Hochseilgarten auf dem Aqua Magica Gelände!

Löhne gut gelaunt

Beleuchtetes Riesenrad im Dunkeln beim Löhner Oktoberfest Feste, Feiern und Märkte sorgen das ganze Jahr über für gute Stimmung. Im Februar treiben die Löhnerinnen und Löhner beim Feuerabend den Winter aus. Die Werbegemeinschaften bieten ein buntes Programm rund um ihre verkaufsoffenen Sonntage. Ein Highlight in jedem Jahr ist das Löhner Oktorberfest mit Kirmes, Gewerbeschau und Partystimmung im Festzelt. Die Vereinsringe der Löhner Ortsteile und die Löhner Vereine zeigen mit ihren vielfältigen Veranstaltungen, dass in allen Ortsteilen viel Leben steckt.

Löhne historisch

Der Turm der Ulenburg in Löhne Geschichte und Tradition entdecken, das kann man unter anderem im Mühlenmuseum Kemena und in der Rürupsmühle. Sehenswert ist auch das Gut Haus Beck, im 12. Jahrhundert als Lehensgut der Abtei Herford gegründet. Die Ulenburger Allee führt Sie direkt zum Wasserschloss Ulenburg, einem Beispiel der Weserrenaissance mit einer wunderschönen Parkanlage. Geschichte erleben können Sie auch im Heimatmuseum Löhne: ob erdgeschichtliche Funde aus dem unteren Werretal oder Spannendes zum alten Löhner Handwerk: Kuik mol rin!

Löhne entspannt

Aqua Magica Ein Spaziergang im Park, ausruhen und auf einer Parkbank die Sonnenstrahlen genießen. Das kann man im Schlosspark der Ulenburg oder auf dem Aqua-Magica-Gelände. Ein Abstecher in diesen „Park der Magischen Wasser“ lohnt sich auch aus anderen Gründen: der Wasserkrater, die Allee des Weltklimas und der Sprühgarten gehören auch außerhalb der Veranstaltungen zu den Attraktionen.