Stadt Löhne - Fahr im Kreis

Schrift
> home > Freizeit und Tourismus > Rad fahren > Fahr im Kreis

Inhaltsbereich

Fahr im Kreis

Fahrrad-Freizeitrouten im Kreis Herford

Logo Fahr im Kreis

Ob Familie mit Kindern, Genussradler oder sportlich versierte Fahrer: für jede Zielgruppe ist ein passender Rundkurs vorhanden.
Mehr unter: www.fahr-im-Kreis.de


Natur- und Tagesrouten in Löhne

Feierabendtour "Vom Mittelbach zum Mühlenmuseum"
Fahr in Kreis Titel Löhne Fahrradfahren und freie Natur gehören untrennbar zusammen. Bei dieser Tour fahren Sie nicht nur durch die Landschaft hindurch sondern auch zu ihr hin!
Wissenswertes zu Tieren und Pflanzen, über die lokale Geschichte und über die jahrhundertealte Verbindung von Mensch und Kulturlandschaft lassen sich an den 16 Wegpunkten auf dem 14,5 km langen Rundweg erfahren. Mit dabei sind schöne Aussichten, interessante Einblicke, regionale Besonderheiten oder Merkwürdigkeiten – lassen Sie sich überraschen mit ganz anderen Aspekten der direkten Umgebung von Löhne. mehr
Tagestour Aqua Magica und Eggeberg
Rührupsmühle Dieser Rundkurs zeigt auf 31,5 km Länge die Gegensätze auf, die der Kreis Herford bietet. Urbanität trifft auf ländliche Abgeschiedenheit und Ruhe. Die Route führt fast ausschließlich über wenig befahrene Straßen, eigenständige Radwege und asphaltierte Wirtschaftswege, die teilweise für den Durchgangsverkehr gesperrt sind. So ist der Rundkurs auch für Familien mit Kindern geeignet. mehr
Tagestour Werre, Else und Stift Quernheim
Der Turm der Ulenburg in Löhne Dieser 32,2 km lange und gut zu befahrene Rundkurs ohne nennenswerte Steigungen bietet zum Einen ein Radelvergnügen durch die teilweise sehr naturnahen Flussauen von Werre und Else, zum Anderen eine Fahrt durch die sanft hügelige Kulturlandschaft von Quernheim und Löhne-Mennighüffen mit schönen renovierten historischen Bauernhäusern und dem staatlich anerkannten Erholungsort Randringhausen. mehr