Stadt Löhne - Werre-Radweg

Schrift
> home > Freizeit und Tourismus > Rad fahren > Werre-Radweg

Inhaltsbereich

Werre-Radweg

Kultur, Landschaft und Historie am Werre-Radweg

Werre RadwegDer 71 km lange Radweg begleitet die Werre auf ihrem Weg von der Quelle in Bad Meinberg bis zur Weser bei Bad Oeynhausen.

Entdecken Sie die landschaftliche Schönheit des Ravensberger Hügellandes und den Naturraum Werre auf einer abwechslungsreichen Route. Der Radweg beginnt in Bad Meinberg, das für seine Mineralquellen bekannt ist. Zwei Abstecher sollte man auf keinen Fall versäumen: ganz in der Nähe liegen die Externsteine, eine beeindruckende Felsengruppe im gleichnamigen Naturschutzgebiet und wer einmal Greifvögeln ganz nah sein möchte, kann der Adlerwarte Berlebeck einen Besuch abstatten. Die Kulturstadt Detmold überzeugt mit ihrer historischen Altstadt, dem größten Freilichtmuseum Deutschlands und dem Fürstlichen Residenzschloß, selbst das Hermannsdenkmal ist nur einen Katzensprung entfernt.

In Bad Salzuflen kann man sich von der heilenden Kraft der Sole verwöhnen lassen, Herford hat mit MARTa, dem Museum für zeitgenössische Kunst, Design und Architektur ein Highlight zu bieten. In Löhne wendet sich der Radweg langsam in östliche Richtung. Hier lädt die Parklandschaft Aqua Magica zu einem Abstecher ein. In Bad Oeynhausen endet die Tour am "Werre-Weser-Kuss", dem Punkt an dem die Werre in die Weser fließt.

 

Family on bicycle ride in the countryside
Der Radweg in Stichworten
  • 71 km Länge
  • Start: Werrequelle in Bad Meinberg
  • Ziel: Bad Oeynhausen, Werre-Weser-Mündung
  • Steigungen: kaum
  • Wegbeschaffenheit: gut ausgebaute Radwege, wenig befahrene Nebenstraßen, Wirtschaftswege
  • Bahnhöfe in Horn-Bad Meinberg, Detmold, Lage, Bad Salzuflen, Herford, Löhne und Bad Bad Oeynhausen
Flyer zum Werre-Radweg mit Übersichtskarte
  herunterladen [PDF: 2,5 MB]