Stadt Löhne

Aktuelles

23. September 2015:

Vortrag M. Kreft beim Arbeitskreis der leitenden Stadtplaner Ostwestfalen-Lippe

zum Thema: "Passivhaussanierung Rathaus Löhne mit Faktor 10"

 

September 2015

Förderzusage des Landes und Start des externen Monitorings !

"Förderung von Messtechnik zur Ermittlung und Auswertung des Energieverbrauchs des sanierten Rathauses im Passivhaus-Standard der Stadt Löhne"

 

eea-Studienfahrt: Energieeffizienz für Kommunen

27. Januar 2015; 09:30 Uhr - 15:30 Uhr in Bielefeld und Löhne

Besichtigung Rathaus Löhne

  eea- Studienfahrt nach Löhne [PDF: 229 KB]

EEA Tour 2015

Aufnahme zeigt die Teilnehmer auf dem Dach des Löhner Rathauses

 

Eine Pressemitteilung zum Tag können Sie hier lesen: http://www.european-energy-award.de/service/news/

 

Berlin, 21.11.2014

Das Klimaschutzmodellprojekt- "Passivhaussanierung Rathaus Löhne mit Faktor 10" erhält dena -Label 2014

Dena Urkunde [PDF: 181 KB]

24. Juni 2014

Rathaus Löhne erhält Passivhaus Zertifikat!

Am Dienstag, den 24.06.2014 hat Bürgermeister Heinz-Dieter Held die Passivhaus-Zertifizierungsurkunde für die Sanierung des Rathauses erhalten. Das Rathaus Löhne wurde nach den Kriterien des Passivhausinstituts Darmstadt zertifiziert und ist nach Kenntnis des Zertifizierers, Dr. Bernd Steinmüller, das erste Rathaus weltweit, welches in Passivhaus-Neubaustandard saniert worden ist. 

Passivhaus Zertifikat Rathaus Löhne als PDF : Passivhaus Zertifikat Rathaus Löhne

25. April 2014:

Dr. Bernd Steinmüller hält Vortrag auf dem Fachkongress "Energieeffizient Bauen und Sanieren-Passivhausstandard bei kommunalen Bauvorhaben" in Aachen.

Programm-Flyer PDF hier: Kongress in Aachen Mai 2014

  
Front Flyer Fachkongress Zukunftsenergien
Front Flyer Fachkongress Zukunftsenergien
Front Flyer Fachkongress Zukunftsenergien

Der Leiter der städt. Immoblienwirtschaft Matthias Kreft hält Vortrag über die Passivhaussanierung Rathaus Löhne auf dem

18. Fachkongress Zukunftsenergien am 11. Februar 2014

Programm Flyer PDF hier: Programm Fachkongress Zukunftsenergien

 

Besuch der Hochschule OWL
Besuch der Hochschule OWL

23. Oktober 2013: Berichterstattung in Fachzeitschrift "Fassadentechnik"

Bericht hier:

Teil 1 Fachartikel in Fachzeitschrift “Fassadentechnik“

Teil 2 Fachartikel in Fachzeitschrift “Fassadentechnik“                  

 

28.05.2013: Besuch der Hochschule OWL aus Detmold, Masterstudiengang "Nachhaltiges Bauen",

Kontakt: Prof. Dr. Terhechte, Hochschule OWL

 

März 2013: Fachartikel in Zeitschrift "Gebäude-Energie-Berater" 

 Bericht hier:Fachartikel in Fachzeitschrift “Gebäude-Energie-Berater“

 

 

Fassadenansicht Süd-West  15_04_2013
Fassadenansicht Süd-West 15_04_2013

Fassadenansicht Süd-West 15.04.2013

 

Blowdoor Abschlussmessung Januar 2013
Blowdoor Abschlussmessung Januar 2013

Blower-Door Abschlussmessung im Januar 2013

 

 

Bauteil A + B Fassadenansicht von Osten
Bauteil A + B Fassadenansicht von Osten

 

Ostansicht Hauptgebäude Bauteil A sowie Nebengebäude (rechts) Bauteil B

 

Fertige Fassade Bauteil A 06_02_2013
Fertige Fassade Bauteil A 06_02_2013

 

Fassadenansicht des Hauptebäudes (Bauteil A) vom 06.02.2013)

Fassadenansich Nebengebäude (Bauteil B)
Fassadenansich Nebengebäude (Bauteil B)

Fassadenansicht des fertigen Nebengebäudes, welches mit einem Wärmedämmverbundsystem ausgeführt worden ist.

Die Aufnahme ist vom 22.10.2012.

Fassadenansicht 1 Hauptgebäude 22.10.2012
Fassadenansicht 1 Hauptgebäude 22.10.2012

Fassadenansicht des Hauptgebäudes am 22.10.2012

Fassadenansicht 2 Hauptgebäude 22.10.2012
Fassadenansicht 2 Hauptgebäude 22.10.2012

Fassadenansicht des Hauptgebäudes, welches mit einer Alupaneelfassade

versehen worden ist. Die Aufnahme ist am 22.10.2012 erstellt worden.

Abgerüsteter Fassadenbereich Bauteil B
Abgerüsteter Fassadenbereich Bauteil B

20.08.2012: Erster fertiggestellter Fassadenbereich mit Wärmedämmverbundsystem

 

Klimaschutzmodellprojekt Rathaussanierung Löhne auf der 16. Internationalen Passivhaustagung (www.passivhaustagung.de) in Hannover dabei.

Der nun folgende Link führt Sie zum Audiobeitrag von Prof. Dr. Wolfgang Feist zur Rathaussanierung in Löhne.

Prof. Dr. Feist erwähnte in seiner Abschlussrede u. a. die Passivhaussanierung in Löhne als

herausragendes Sanierungsprojekt.

Audiolink:  http://www.youtube.com/watch?v=fq_tTYni7cc

 

Löhner Passivhausplaner Dr. Bernd Steinmüller erhält Passivhouse Pioneer Award 2012

Audiolink:   http://www.youtube.com/watch?v=hApp5aYJbL4&feature=youtu.be

 

 

Entkopplungselemente für Außenbeschattungselemente
Entkopplungselemente für Außenbeschattungselemente

 

Entkopplungselemente für die Montage der Außenbeschattungselemente am Bauteil B (25.05.2012)


 

Beginn der Dachdämmarbeiten am Bauteil B
Beginn der Dachdämmarbeiten am Bauteil B

 Die Dachdämmarbeiten starten am Bauteil B (18.11.2011)

 

Einbau der neuen Fensterbänder
Einbau der neuen Fensterbänder

Die neuen Fensterbänder werden eingesetzt (25.10.2011)

 

Fassadenplatten am Ratssaal werden entfernt
Fassadenplatten am Ratssaal werden entfernt

Die Fassadenplatten am Ratssaal werden fachgerecht demontiert und entsorgt (22.10.2011)

 

Treppenhauskopf ist bereits entfernt worden (17_10_2011)
Treppenhauskopf ist bereits entfernt worden (17_10_2011)

Der Treppenhauskopf auf Bauteil B  ist bereits entfernt worden. Die Dacharbeiten starten (17.10.2011)

Alte Fenster werden ausgebaut (19_10_2011)
Alte Fenster werden ausgebaut (19_10_2011)

Die alten Fenster werden ausgebaut (19.10.2011)

 

Neue wärmebrückenarme Stabswerkunterkonstruktion (Edelstahlanker) Fa. m Con (30.09.11).
Neue wärmebrückenarme Stabswerkunterkonstruktion (Edelstahlanker) Fa. m Con (30.09.11).

   

Der auf dem Bauteil B vorhandene Betontreppenkopf wurde abgesägt (29.09.20011)
Der auf dem Bauteil B vorhandene Betontreppenkopf wurde abgesägt (29.09.20011)

   

Hier werden die letzten umlaufenden Betonkränze abgechnitten (30.09.11).
Hier werden die letzten umlaufenden Betonkränze abgechnitten (30.09.11).

 

Installation der Lüftungskanäle und Beleuchtungstechnik in den Flurbereichen (11.08.11)
Installation der Lüftungskanäle und Beleuchtungstechnik in den Flurbereichen (11.08.11)

 

Vorbereitung zum Lösen der Fassadenplatten (Suchen der Haltepunkte; 01.08.11)
Vorbereitung zum Lösen der Fassadenplatten (Suchen der Haltepunkte; 01.08.11)

 

Haltepunkte Fassadenplatten (01.08.11)
Haltepunkte Fassadenplatten (01.08.11)

 

Galeriefoto Ostfassade mit 4 cm Dämmung (Neubau)
Galeriefoto Ostfassade mit 4 cm Dämmung (Neubau)
Demontage der Fassadenplatten an der Ostseite. Der später errichtete Rathausflügel hat bereits 4 cm Mineraldämmung (20. Juni 2011).
Galeriefoto_Fassadenplatten Norden
Galeriefoto_Fassadenplatten Norden
Demontage der Fassadenplatten Querriegel (21.06.2011)
Galeriebild 6
Galeriebild 6
Bereits entfernte Fassadenplatten des Querriegels (Neubau)
Galeriebild 7
Galeriebild 7
Fassadendemontagearbeiten am Querriegel (Neubau Süd, 16.06.2011).
Galeriebild 8
Galeriebild 8
Fassadendemontagearbeiten (17.06.2011)
Galeriebild 10
Galeriebild 10
Demontage Kellerschächte des Altbaus Richtung Süden.
Galeriefoto Entkleidete Westfassade
Galeriefoto Entkleidete Westfassade
Galeriefoto Entkleidete Westfassade
Galeriebild 11
Galeriebild 11
Perimeterarbeiten an Westfassade des Altbaus. Gedämmt wird mit 26 cm, WLG 0,035, Polystyrol
Galeriebild 12
Galeriebild 12
Blick auf das Dach des Querriegel (Altbau Bauteil B)
Galeriebild 13
Galeriebild 13
Perimeterdämmung am Eingang des Rathauses, 26 cm, WLG 0,035), Polystyrol (04.06.2011)
Galeriebild 13
Galeriebild 13
Das Bild zeigt die teilweise entkleidete Fassade des Hauptgebäudes (04.07.2011)
Galeriebild der Ostfassade Hauptgebäude
Galeriebild der Ostfassade Hauptgebäude
Galeriebild
Galeriebild
Demontage und Entsorgungsarbeiten (27.06.2011)
Galeriebild_3
Galeriebild_3
Demontage und Entsorgungsarbeiten
Galeriebild_4
Galeriebild_4
Vorbereitende Arbeiten für die Demontage der Fassadenplatten (21.06.2011)
Galeriebild 06.07.11
Galeriebild 06.07.11
Demontage der Fassadenelemente in Richtung Westen (06.07.11)
Bauschild passivbewegt vor dem Rathaus (07.07.11)
Bauschild passivbewegt vor dem Rathaus (07.07.11)
Demontagearbeiten am  Hauptgebäude (07.07.11).
Demontagearbeiten am Hauptgebäude (07.07.11).
Lichtschächte sind abgeschnitten und  Außenwände gedämmt. Bild zeigt bereits verfüllten Arbeitsraum
Lichtschächte sind abgeschnitten und Außenwände gedämmt. Bild zeigt bereits verfüllten Arbeitsraum
Fassadendemontagearbeiten am Ratssaal (12.07.11)
Fassadendemontagearbeiten am Ratssaal (12.07.11)