Sprungziele
Seiteninhalt

Veranstaltungen


Veranstaltung eintragen

Es wurden 22 Veranstaltungen gefunden













31.08.201919:00 bis 21:30 Uhr

Lampedusa

Aus Anlass des 100jährigen Jubiläums der Volkshochschulen veranstalten die VHS Löhne und die VHS Bad Oeynhausen gemeinsam diesen ganz besonderen
Theaterabend.

Ein Theaterstück von Anders Lustgarten, in einer Produktion des "Forum für Kreativität und Kommunikation Bielefeld e.V."
Regie: Hans-Peter Krüger
Es spielen: Sandra Schmitz und Martin Neumann
Musik: Reinhold Westerheide
Eine gemeinsame Veranstaltung der VHS Löhne un der VHS Bad-Oeynhausen.

Das Mittelmeer ist die Wiege der Identität Europas und unserer jahrtausendealten Kultur, und Sehnsuchtsort der Deutschen. Heute wird es immer mehr zu einem gut bewachten Massengrab. Knapp eine Million Menschen flohen im vergangenen Jahr über das Mittelmeer nach Europa, 3600 sind dabei ertrunken. Wie viele werden es in diesem Jahr sein?
Stefano war Fischer. Heute fischt er im Auftrag der Regierung Überlebende und Leichen aus dem Wasser vor seiner Insel. Denise treibt in einer europäischen Großstadt für eine Wucherkreditfirma Schulden ein, stellt den Fuß in die Türen, winkt mit Pfändungen und hört sich schäbige Lügen in schäbigen Wohnzimmern an. Beide haben nichts gemeinsam. Und doch verbindet sie etwas: Sie stehen dort, wo aus Politik harte Realität wird. Wer die Arbeit verliert und mit den Raten in den Rückstand gerät, wer den Halt verliert und über die Reling rutscht, wird ihr Kunde. Kein besonders toller Job. Bis in beider Leben etwas Außergewöhnliches geschieht....
Der junge britische Autor Andres Lustgarten hat mit 'Lampedusa' ein starkes, wütendes, bitteres und doch hoffungsvolles Stück über die vielleicht wichtigste Herausforderung unserer Zeit geschrieben. Dabei geht es in dem Stück nicht um Konzepte, um politische Strategien zur Bewältigung der Flüchtlingskrise, sondern um konkrete Menschen, hilflose, vertriebene, bitterarme, orientierungslose Erdengeschöpfe, die von nichts mehr träumen als einem Leben in Zufriedenheit.
Begleitet werden die SchauspielerInnen - Sandra Schmitz und Martin Neumann - von dem Bielefelder Musiker Reinhold Westerheide.









05.11.201920:00 bis 22:00 Uhr

Korsika - das Gebirge im Meer

Korsika vereint als die gebirgigste Insel im Mittelmeer auf kleinem Raum eine unglaublich vielfältige Erlebniswelt. Wandern, Tauchen, Klettern, Canyoning oder ausgedehnte Bergtouren – auf Korsika wird es praktisch nie langweilig.
So verbrachte der 3D-Fotograf Stephan Schulz während mehrerer ausgedehnter Reisen viele Monate auf dieser Trauminsel. Ihn begeisterten wilde Küsten und verträumte Buchten, in deren türkisfarbenem Wasser er mit riesigen Zackenbarschen tauchte. Über phantastische Natur-Rutschen glitt er zwischen den zackigen Bavella-Türmen in die kristallklaren Badegumpen der korsischen Bergflüsse und fuhr mit dem Mountainbike durch Macchia und Küstenwüsten. Das Highlight erlebte er aber während seiner 16tägigen Durchquerung der imposanten korsischen Bergwelt auf dem GR20, Europas atemberaubendsten Fernwanderweg.
Während seiner Reisen beeindruckten ihn aber auch immer wieder die stolzen Korsen. So ging er mit verwegenen Männern auf Wildschweinjagd oder besuchte einen Parfumeur, der aus den duftenden Macchia-Kräutern betörende Essenzen kreiert.

Erleben Sie Fotos und Filmsequenzen in brillanter digitaler 3D-Projektion – ein plastisches visuelles Erlebnis, welches im Bereich der Live-Reportage einzigartig im deutschsprachigen Raum ist!
Weitere Informationen unter www.schulz-3d.de .
Karten an der Abendkasse oder im Vorverkauf bei der VHS Löhne und im Reisebüro Ernstmeier.

Seite zurück Nach oben