Sprungziele
Seiteninhalt
19.02.2020

Neue Impulse für die Orchesterklassen

Das SGL beim "Internationalen Bläserkongress" in Ulm
Bläserkongress
Bläserkongress

Seit 22 Jahren existieren am SGL Orchesterklassen in Zusammenarbeit mit der Musikschule Löhne. Die Orchesterklassen sind Voraussetzung für die Existenz des großen Mittelstufenorchesters mit derzeit 82 Musikern an unserer Schule. Um diese große Arbeit zu pflegen und kontinuierlich weiterzuentwickeln, müssen viele mitdenken und mit anpacken. So ist Mitte Januar eine kleine Delegation zur Fortbildung und Schulung mit Unterstützung unseres Fördervereins zum zweiten „Internationalen Bläserkongress“ nach Ulm gefahren. Vorträge, Seminare, Workshops, Kurse, Fortbildungsangebote, Austauschforen, eine große Fachmesse und viele Konzerte von renommierten Blasorchestern und namhaften Solisten, bildeten das Rahmenprogramm dieser imposanten Veranstaltung. Die Teilnehmer konnten viele Impulse und neue Ideen bekommen, die für unsere alltägliche Arbeit ungemein hilfreich sind.

Mit dabei waren Johanna Haas, Viktoria Strakeljahn, Mathias Böke und Magnus Sielhöfer, sowie der stellvertretende Schulleiter Christian Tiedemann.

Seite zurück Nach oben