Sprungziele
Seiteninhalt
27.03.2019

Da stimmt die Chemie!

Das SGL forscht
Chemie-die stimmt!
Chemie-die stimmt!

Was für ein Erfolg! Keine andere Schule in NRW konnte beim diesjährigen Wettbewerb „Chemie – die stimmt!“ für die Klassenstufe 9 so viele Absolventen in die zweite Runde schicken wie das SGL: Gleich fünf Schülerinnen und Schüler schafften es landesweit unter die besten Dreiunddreißig, die dann zur Prüfung nach Münster fahren durften, um dort die sechs Landessieger zu ermitteln. Der Wettbewerb wird (mit Ausnahme von Bayern) in ganz Deutschland nun schon zum vierten Mal ausgetragen und erfreut sich wachsender Beliebtheit. Noch ist er zwar nicht so bekannt und populär wie „Jugend forscht“ oder die Chemie-Olympiade, aber allmählich ändert sich das. Da von den rund 350 Neuntklässlern, die sich in NRW den kniffligen Aufgaben rund um die Chemie stellten, in 2019 rund dreißig aus Löhne kamen, sind die Schüler des  SGL auch im nächsten Jahr motiviert, den Wettbewerb durch ihre Teilnahme bekannter zu machen. „Dann versuche ich es wieder!“, prognostiziert Emma Scheer, eine der fünf SGL-Sieger, mit einem strahlenden Lächeln. Aus gesundheitlichen Gründen konnte sie dieses Jahr nicht mit nach Münster fahren. Dann allerdings wird sie sich den Aufgaben für Zehntklässler stellen müssen. Aber wenn die Chemie stimmt, klappt es bestimmt auch 2020!

Auf dem Foto oben sind einige der Wettbewerbsteilnehmer mit ihren Urkunden zu sehen. Im Hintergrund der betreuende Chemie­lehrer Jörg F. Meyer und der stellvertretende Schulleiter Christian Tiedemann, in weißen Kitteln vorne die fünf Erstrunden-Sieger des SGL: Maximilian Lichte, Luis Wandtke, Emma Scheer, Jost Kracht und Fabian Wickenkamp (v.l.n.r.).

Seite zurück Nach oben