Sprungziele
Seiteninhalt
11.05.2019

Wer findet das Gelbe vom Ei?

Die jüngsten Forscher am SGL
Chemie
Chemie

Bei den Kindern der Erprobungsstufe des SGL ist das Forscherfieber ausgebrochen. 25 Schülerinnen und Schüler haben sich in der Chemie AG über mehrere Wochen mit einem von der Internationalen Junior Science Olympiade (IJSO) vorgegebenen Thema beschäftigt. Zu der Frage „Wer findet das Gelbe vom Ei?“ wurden Experimente durchgeführt und die Ergebnisse fotografiert und notiert. 15 Kinder haben ihre umfangreichen Protokolle anschließend beim Leibnizinstitut für Naturwissenschaften in Kiel eingereicht. Die große Anzahl der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler und die Ausdauer, mit der sie an den Aufgaben gearbeitet haben, ist schon etwas Besonderes.

Der Wettbewerb ist für die Klassen 5 bis 10 ausgeschrieben, auf das Vorwissen der jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer wird aber bei den Aufgabenstellungen keine Rücksicht genommen. Daher waren alle besonders stolz, dass es AG-Forscher in die zweite Runde geschafft haben.

In der zweiten Runde wurde dann eine Art Test geschrieben, das IJSO-Quiz, welches 24 Fragen zu Themen der Biologie, Chemie und Physik behandelt, wieder ohne Altersstaffelung. Das war dann leider für dieses Jahr das Ende des Wettbewerbes. Alle sind aber schon sehr auf das nächste Thema gespannt. Bis dahin forschen wir weiter an selbst ausgesuchten Themen.

Seite zurück Nach oben