Sprungziele
Seiteninhalt
01.09.2020

Maskenpflicht

Maske
Maske

Löhne, 1. September 2020

Liebe Eltern,

ab dem heutigen Dienstag, 1. September 2020, wird die Maskenpflicht laut Erlass vom Schulministerium in Düsseldorf in unterrichtlichen Kontexten gelockert. Die entsprechende Schulmail wurde gestern am späten Montagnachmittag, 31.08.2020, versendet. Das Hygienekonzept des SGL passen wir nun entsprechend an.

In der Unterrichtssituation, wenn die Schülerinnen und Schüler auf festen Plätzen sitzen, kann die Maske nun abgenommen werden. Dies bedeutet für die Sitzordnung im Klassenraum, dass wie bei Klassenarbeiten üblich, ein maximaler Abstand zwischen den Schülerinnen und Schülern hergestellt wird. Auf eine gute Durchlüftung der Räume ist unabhängig davon nach wie vor zu achten.

Wenn die Schülerinnen und Schüler allerdings ihren Platz verlassen, müssen sie die Masken tragen. Lehrerinnen und Lehrer können im Unterricht ihre Maske absetzen, wenn sie den Mindestabstand von 1,5 m einhalten.

In Pausenzeiten kann auf das Tragen der Maske zum Essen und Trinken verzichtet werden, wenn ebenfalls der Mindestabstand eingehalten wird.

Diese Lockerung der Maskenpflicht wird in unserer Schulgemeinde ganz unterschiedlich beurteilt. In den letzten Tagen gab es viele besorgte Stimmen. Deshalb sprechen wir am SGL eine Maskenempfehlung auch für Unterrichtssituationen aus. Die Fachlehrerinnen und Fachlehrern besprechen mit ihren jeweiligen Lerngruppen, wie im Einzelnen zu verfahren ist. Wir betrachten diese Maßnahme auch als Akt der Solidarität gegenüber allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft, die tagtäglich trotz des erhöhten Infektionsrisikos zur Gestaltung eines lebendigen Schulalltags beitragen.

Auf dem Schulgelände und auf den Fluren in allen Gebäudeteilen bleibt die Pflicht zur Mund-Nasenbedeckung indes grundsätzlich bestehen. Bitte stellen Sie daher sicher, dass Ihre Kinder nach wie vor mit einer Mund-Nasenbedeckung zur Schule gehen.

Das SGL Schulleitungsteam

Seite zurück Nach oben