Sprungziele
Seiteninhalt
20.02.2020

Wortakrobatik in der Aula

Poetry Slam 2020
Poetry Slam 2020
Poetry Slam 2020

Auch in diesem Jahr gab es am Tag der Zeugnisausgabe in der 1. und 2. Stunde das Poetry Slam Finale der 8. und 9. Jahrgangsstufen: Vivian Hausauer (1. Platz), Milan Kodak (2. Platz), beide aus der 9c, und Jan Staude (3. Platz, 9b) entschieden den Wettkampf der Wortakrobaten am Ende für sich. Insgesamt 11 Finalist*innen präsentierten an diesem Morgen mutig und selbstbewusst in der Aula den anwesenden Mitschüler*innen der beiden Jahrgangsstufen und deren Lehrer*innen ihre selbstgeschriebenen Texte ganz unterschiedlicher Thematiken. Letztere wurden zuvor in mehreren Workshops mit Slam-Tutoren aus den Jahrgangsstufen 10 und EF erarbeitet, modifiziert und geprobt: Textarbeit und Performance sind dabei naturgemäß die tragenden Elemente. Unterstützt wurden die ca. 20 Workshopteilnehmer*innen in diesem Jahr von Louis Klingbeil, Mert-Baran Alkas, Nezahat Türköz (EF), Johanna Schmittsdorf, Karina Held und Jost Kracht (JG 10). 

Seite zurück Nach oben