Veranstaltungen

Alle anzeigen »
Heute »
Morgen »
Diese Woche »
Dieses Wochenende »
4 Wochen ab heute »

Suchergebnis: 25 Veranstaltungen

Donnerstag | 20. September 2018 | 20:00 Uhr

Philipp Scharrenberg

Germanistik ist heilbar Poetry und Wie-Kabarett. Philipp Scharrenberg, seit Jahren Showbiz-Consultant im B2C-(Bühne-to-Crowd)-Bereich und Senkrechtstarter an der Wort Street, schnürt in seinem neuen Programm wieder ein lukratives Sprachspielpaket! Er liefert wie gewohnt einen einzigartigen Mix aus slammigen Gedich-ten, Songs, Raps und Kurzgeschichten mit hohem Scharriholder-Value! Wer ihn kennt, der weiß was ihn erwartet, wer ihn noch nicht live auf der Bühne erlebt hat, der kommt am besten vorbei und lässt sich überraschen. Er weiß, wie schwer es ist, wenn Erwartungen nicht erfüllt werden, und noch schwerer, keine zu haben. Aber probieren Sie es doch mal. Physiker sagen, dass der Vorgang des Betrachtens das Objekt der Betrachtung verändert. Also einfach vorbeikommen, dann wird es richtig gut!

Freitag | 21. September 2018 | 20:00 Uhr

Phillip Scharrenberg - Germanistik ist heilbar

Bereits zum zweiten mal hat sich Philip Scharrenberg als Deutschsprachiger Poetry Slam Champion in der Einzeldisziplin geholt - sieben Jahre nach dem ersten Mal. Um zu beschreiben, wie der Deutschsprachige Poetry Slam Champion 2009 und 2016 sowie Deutsche Kabarett Meister 2013/14 Philipp Scharrenberg reimend, sprachverspielt und philoso-frisch die Folgeschäden seines Daseins als nerdiger Germanist aufarbeitet. Ein Text, der alle Register zieht, um Euch die Fragezeichen der Neugier ins Gehirn zu stanzen. Aber darauf fallt Ihr bestimmt nicht rein. Besser ist, Ihr lasst Euch über-raschen. Ich weiß, es ist schwer, wenn Erwartungen nicht erfüllt werden, und noch schwerer, keine zu haben. Aber probieren wir es doch mal. Physiker sagen, dass der Vorgang des Betrachtens das Objekt der Betrachtung verändert. Also: kommt einfach vorbei, dann wird es richtig gut – ein Abend, der abgeht wie Schrödingers Katze!

Donnerstag | 11. Oktober 2018 | 20:00 Uhr

Helge und das Udo

Es „LÄUFT!“ beim völkerverständigenden Duo aus 60 % zungenfertigem Kieler und 70 % ganzkörper-komischem Schwaben! Mittlerweile haben sie mit ihrem Mix aus intelligenten Sketchen, alberner Tier-darstellung und punktgenauer Improvisationskomik nicht nur die Freiburger Leiter sondern auch den Publikumspreis beim Großen Kleinkunstfestival der Wühlmäuse ergattert. Auch in ihrem sechsten Programm laufen sie wieder zur Hochform auf in ihrer eigenen Mischung aus Anspruch und Unfug, Handwerk und Blödsinn, Anarchie und Präzision. Und darauf „LÄUFT!“ es unter anderem hinaus: Filmklassiker wie Alien, E.T. oder Star Wars als gereimte Sketche in drei Minuten, wortwitzige Ge-sangsmedleys quer durch alle Musikgenres und atemberaubend monotone Dialoge unter logopädisch erschwerten Bedingungen.

Freitag | 12. Oktober 2018 | 20:00 Uhr

Helge und das Udo - LÄUFT!

Es „LÄUFT!“ beim völkerverständigenden Duo aus 60 % zungenfertigem Kieler und 70 % ganzkörper-komischem Schwaben! Mittlerweile haben sie mit ihrem Mix aus intelligenten Sketchen, alberner Tier-darstellung und punktgenauer Improvisationskomik nicht nur die Freiburger Leiter sondern auch den Publikumspreis beim Großen Kleinkunstfestival der Wühlmäuse ergattert. Auch in ihrem sechsten Programm laufen sie wieder zur Hochform auf in ihrer eigenen Mischung aus Anspruch und Unfug, Handwerk und Blödsinn, Anarchie und Präzision. Und darauf „LÄUFT!“ es unter anderem hinaus: Filmklassiker wie Alien, E.T. oder Star Wars als gereimte Sketche in drei Minuten, wortwitzige Ge-sangsmedleys quer durch alle Musikgenres und atemberaubend monotone Dialoge unter logopädisch erschwerten Bedingungen.

Montag | 5. November 2018 | 20:00 Uhr

Poetry Slam Löhne

Ein Poetry Slam ist ein moderner Dichterwettstreit, bei dem Poet*innen selbstgeschriebene Texte vortragen, die im Anschluss von einer zufällig ausgewählten Publikumsjury bewertet werden. Das heißt, ihr entscheidet, wer gewinnt! Dabei dürfen die Auftretenden keine Requisiten verwenden und müssen sich an ein Zeitlimit von 6 Minuten pro Auftritt halten. Es gibt dabei weder thematische noch stilistische Vorgaben, so dass alles von A-capella-Rap über gereimte Geschichten bis hin zu Stand-Up Comedy auf der Bühne passieren kann. Für eine bunte Mischung an Künstlern wird der Poetry-Slammer und Moderator Niko Sioulis von Slam OWL sorgen. Mit dabei sind Jason Bartsch, Martin Frank, Finalist der NRW Meisterschaften 2016, August Klar, Paderborner Poet und Beatboxer und der Paderborner Ostfriese Jann Wattjes.

Donnerstag | 8. November 2018 | 20:00 Uhr

Sandra da Vina

Hundert Meter Luftpolsterfolie Gut verpackt kommt Sandra Da Vinas neues Programm daher. Es geht ums Erwachsenwerden und Erwachsengewordensein, um den Zustand der Welt, der Liebe und um H&M Umkleidekabinen. Und ja, das verspricht eine Menge Gefühl. Hundert Meter Luftpolsterfolie: Diese kindliche Freude am Ka-puttmachen, aber auch diese innere Leere, wenn die Luft raus ist – aus der Beziehung, aus der Freundschaft, aus dem Leben. Da Vinas Worte knistern und knallen, ihre Geschichten machen Lärm und sind dann wieder ganz leise, intim. Dabei liegen Tragik und Komik immer dicht beieinander. »Hundert Meter Luftpolsterfolie« sind hundert Meter Vergnügen. Und Da Vinas Programm beweist vor allem eins: Sprache ist immer noch der beste Schutz, der stärkste Stoßdämpfer, um mit der Realität da draußen fertig zu werden.

Freitag | 9. November 2018 | 20:00 Uhr

Sandra da Vina

Hundert Meter Luftpolsterfolie Gut verpackt kommt Sandra Da Vinas neues Programm daher. Es geht ums Erwachsenwerden und Erwachsengewordensein, um den Zustand der Welt, der Liebe und um H&M Umkleidekabinen. Und ja, das verspricht eine Menge Gefühl. Hundert Meter Luftpolsterfolie: Diese kindliche Freude am Ka-puttmachen, aber auch diese innere Leere, wenn die Luft raus ist – aus der Beziehung, aus der Freundschaft, aus dem Leben. Da Vinas Worte knistern und knallen, ihre Geschichten machen Lärm und sind dann wieder ganz leise, intim. Dabei liegen Tragik und Komik immer dicht beieinander. »Hundert Meter Luftpolsterfolie« sind hundert Meter Vergnügen. Und Da Vinas Programm beweist vor allem eins: Sprache ist immer noch der beste Schutz, der stärkste Stoßdämpfer, um mit der Realität da draußen fertig zu werden.

Samstag | 10. November 2018 | 19:30 Uhr

Mind2Mode - Stadium Rock Legends

U2, Depeche Mode und die Simple Minds – über 20 Top-Ten Hits in einer atemberaubenden Show! Drei der erfolgreichsten Live-Bands der Welt, über 500 Millionen verkaufte Alben, präsentiert von einer Tribute-Band in einer außergewöhnlichen Show: Das ist Mind2Mode – Stadium Rock Legends. Mind2Mode nehmen ihr Publikum mit auf eine bis zu dreistündige Reise – mit Welthits eines Musik-genres, das Millionen Fans begeistert. Die erfahrenen Musiker aus England und Deutschland setzten die Show dabei absolut authentisch in Szene. Angefangen bei den original Outfits, über die Bühnen-performance, bis hin zu den Original-Sounds der Vorbilder. Dazu passend: Die „Verwandlung“ von Frontmann Steve Hempton in Jim Kerr, Dave Gahan und Bono – ein echtes visuelles und akustisches Erlebnis.

Samstag | 17. November 2018 | 20:00 Uhr

Friend ´n Fellow LIVE

Als sie sich 1991 das erste Mal begegneten, war dies ein musikalischer Segen für Constanze Friend mit ihrem magischen Timbre und Thomas Fellow mit seiner groovenden Virtuosität. Friend ´n Fellow gehören zu den Erfindern des Acoustic Soul. Friend ´n Fellow 2018 live zu erleben ist eine Offenba-rung. Ihre Melange aus Jazz, Blues, Country und Soul verschmilzt mit ihrer Improvisation, Virtuosität, Spielfreude und ihrem Humor. Durch ihr intensives und fast traumwandlerisches Zusammenspiel ge-lingt es den beiden Ausnahmemusikern, das Publikum in ihren Bann zu ziehen und dessen Herz und Seele zu berühren. Ihr letztes 2016 veröffentlichtes Live-Album „Silver“ trägt eine unverkennbare Handschrift: zeitlos, voller Energie und weitab jeglicher musikalischer Modetrends.

Freitag | 30. November 2018 | 20:00 Uhr

NightWash Live

Das Beste aus dem Comedy-Waschsalon Johannes Flöck demonstriert seinem Publikum charmant und gekonnt wie man das Älterwerden mit Humor nimmt und ihm seine komische Seiten abgewinnt. Marcel Kösling hingegen ist die Allzweck-waffe des jungen Kabaretts. Er verbindet Comedy, Kabarett, Musik und Zauberei. Dabei ist er vielsei-tig, schlagfertig, charmant und magisch. Sven Bensmann gehört mit Anfang 20 auch zur Riege der jungen Künstler. Nach einem Pop-Musikstudium als Sänger und Gitarrist ist das Entertainer-Naturtalent mit dem Aussehen eines adipösen Gorillas und der Stimme eines Rotkehlchens jetzt auf den deutschen Comedybühnen zu sehen. Johnny Armstrong schließlich ist bekannt ist für seine Pointen-Dichte, die er mit einer gehörigen Portion Selbstironie zum Besten gibt.

Donnerstag | 13. Dezember 2018 | 20:00 Uhr

Friedemann Weise

Die Welt aus der Sicht von schräg hinten Anarcho-Humor mit Musik. „Wenn nur einer das Theater mit einem Lächeln verlässt, hat sich der Abend für mich gelohnt“, und gerade wenn man sich fragt, seit wann Friedemann Weise so handzahm ist, geht der Satz weiter „… vorausgesetzt derjenige bin ich“. Der Kölner Comedian, Liedermacher und Satiriker zeigt uns in seinem zweiten Soloprogramm „die Welt aus der Sicht von schräg hinten“. Neben neuen komischen Liedern, skurrilen Onelinern, abstrusen Geschichten und erstklassigen Bilderwitzen bringt Friedemann Weise auch Texte aus seinem neuen Buch mit. Und was das alles mit Uschi Glas zu tun hat, dürfen Sie ruhig schon wissen: Nichts. “Wer Olli Schulz und Rainald Grebe mag, wird Friedemann Weise verehren,“ schreibt dazu die Rheinische Post.

Freitag | 14. Dezember 2018 | 20:00 Uhr

Friedemann Weise

Die Welt aus der Sicht von schräg hinten Anarcho-Humor mit Musik. „Wenn nur einer das Theater mit einem Lächeln verlässt, hat sich der Abend für mich gelohnt“, und gerade wenn man sich fragt, seit wann Friedemann Weise so handzahm ist, geht der Satz weiter „… vorausgesetzt derjenige bin ich“. Der Kölner Comedian, Liedermacher und Satiriker zeigt uns in seinem zweiten Soloprogramm „die Welt aus der Sicht von schräg hinten“. Neben neuen komischen Liedern, skurrilen Onelinern, abstrusen Geschichten und erstklassigen Bilderwitzen bringt Friedemann Weise auch Texte aus seinem neuen Buch mit. Und was das alles mit Uschi Glas zu tun hat, dürfen Sie ruhig schon wissen: Nichts. “Wer Olli Schulz und Rainald Grebe mag, wird Friedemann Weise verehren,“ schreibt dazu die Rheinische Post.

Donnerstag | 17. Januar 2019 | 20:00 Uhr

Die Buschtrommel

DUMPF IST TRUMP(F) Ob rechts, ob links: Hauptsache geradeaus! Die Zeiten sind schräg: Donald Trump kaspert sich durchs Amt, Erdogan bekommt den Friedensnobelpreis und die AfD fordert flächendeckend Kondome. Für Flüchtlinge. Und Linke. Wenn es doch allen so schwer fällt, Probleme zu lösen, warum sollten es Kabarettisten damit leichter haben? Frau von Anklang will ein Elektro-Auto, Herr Breiing braucht zwingend ‘nen SUV, um frische Brötchen vom Bäcker zu holen. Sie ist Vegetarierin, er will seine tägliche Blutwurst. Einig sind sie sich nur bei der Erneuerung vom ARSCH, dem Asyl-Recht-SCHnellverfahren. Mit Scharfsinn und viel Witz streiten die zwei über Politik und Gesellschaft. Humoristisch, musikalisch und schauspielerisch auf höchstem Niveau.

Freitag | 18. Januar 2019 | 20:00 Uhr

Die Buschtrommel

DUMPF IST TRUMP(F) Ob rechts, ob links: Hauptsache geradeaus! Die Zeiten sind schräg: Donald Trump kaspert sich durchs Amt, Erdogan bekommt den Friedensnobelpreis und die AfD fordert flächendeckend Kondome. Für Flüchtlinge. Und Linke. Wenn es doch allen so schwer fällt, Probleme zu lösen, warum sollten es Kabarettisten damit leichter haben? Frau von Anklang will ein Elektro-Auto, Herr Breiing braucht zwingend ‘nen SUV, um frische Brötchen vom Bäcker zu holen. Sie ist Vegetarierin, er will seine tägliche Blutwurst. Einig sind sie sich nur bei der Erneuerung vom ARSCH, dem Asyl-Recht-SCHnellverfahren. Mit Scharfsinn und viel Witz streiten die zwei über Politik und Gesellschaft. Humoristisch, musikalisch und schauspielerisch auf höchstem Niveau.

Donnerstag | 7. Februar 2019 | 20:00 Uhr

Lisa Eckhart

Die Vorteile des Lasters Gott befahl uns zu entsagen aber Coca Cola will, dass wir genießen. Man hat uns alles erlaubt und somit alles genommen. All-You-Can-Eat Buffets vergällten die Völlerei. Facebook beschämte die Eitelkeit. Wellnesshotels verweichlichten die Trägheit. Darum gilt es, die Sünden neu zu erfinden, meint Lisa Eckhart. Aber wie widersetzt man sich der Spaßgesellschaft, ohne den eigenen Spaß einzubüßen? Wie verweigert man sich dem Konsum, ohne auf irgendetwas zu verzichten? Wie wird man zum Ketzer einer säkularisierten Welt? Seien Sie neidisch auf andere, doch anstatt ihnen nachzueifern, ziehen Sie sie auf Ihr Niveau. Seien Sie träge und zeigen Sie Ihrem Partner, wer in der Beziehung die Windeln anhat. Seien Sie eitel und entreißen Sie Ihre Schönheit dem trüben Auge des Betrachters.

Freitag | 8. Februar 2019 | 20:00 Uhr

Lisa Eckhart

Die Vorteile des Lasters Gott befahl uns zu entsagen aber Coca Cola will, dass wir genießen. Man hat uns alles erlaubt und somit alles genommen. All-You-Can-Eat Buffets vergällten die Völlerei. Facebook beschämte die Eitelkeit. Wellnesshotels verweichlichten die Trägheit. Darum gilt es, die Sünden neu zu erfinden, meint Lisa Eckhart. Aber wie widersetzt man sich der Spaßgesellschaft, ohne den eigenen Spaß einzubüßen? Wie verweigert man sich dem Konsum, ohne auf irgendetwas zu verzichten? Wie wird man zum Ketzer einer säkularisierten Welt? Seien Sie neidisch auf andere, doch anstatt ihnen nachzueifern, ziehen Sie sie auf Ihr Niveau. Seien Sie träge und zeigen Sie Ihrem Partner, wer in der Beziehung die Windeln anhat. Seien Sie eitel und entreißen Sie Ihre Schönheit dem trüben Auge des Betrachters.

Seite: 1 | 2 | >