Ausstellungseröffnung Stadtkünstler*innen _ Ortsbilder

Kunstraum-Freiraum-Zwischenraum
Kinder und Jugendliche der Löhner Schulen entwickeln Ideen für die Veränderung und Gestaltung ihrer persönlichen Lieblingsorte. Sie sind motiviert ihr unmittelbares Lebensumfeld für sich zu entdecken und es selbstbestimmt, mit künstlerischen Mitteln und Methoden zu gestalten. Es wurde wild, spontan und dennoch überlegt zu Werke gegangen. Die Arbeiten sind inspiriert von den Malerinnen Flora Bowley, Hilma af Klint und Beatriz Milhazes, einem Musikvideo von Justin Bieber sowie der Kunstrichtung Landart. In der Galerie der Werretalhalle werden die Ergebnisse dieser Schulprojekte präsentiert: Malereien, Collagen, Fotos, Banner und Filme.
Ausstellungseröffnung: Donnerstag, 02. September, 19:00 Uhr
Ausstellungsdauer: 02. September - 7. November
Werretalhalle
Eintritt frei
Veranstalter: Jugendkunstschule und Schulsozialarbeit der Stadt Löhne in Kooperation mit folgenden Schulen: Grundschule Gohfeld, Grundschule Obernbeck, Städtische Realschule, Städtische Realschule W-Klasse, Städtisches Gymnasium

Donnerstag, 2. September 2021, 19:00 Uhr

Kosten: Eintritt: frei

Veranstalter: Stadt Löhne - Kulturbüro