Veranstaltung suchen

Aktuell

Mittwoch | 2. Februar 2022 | 20:00 Uhr

Kino im Alten Wartesaal: Morgen gehört uns

Eine neue Generation kleiner Revolutionäre wächst heran. Sie heißen José Adolfo, Arthur, Aïssatou, Heena, Peter, Kevin und Jocelyn. Diese Kinder haben ihren Blick geschärft für das, was um sie herum nicht stimmt. Sie lassen sich von keinem sagen, dass sie zu klein, zu machtlos oder zu unwissend sind, um gegen die allgegenwärtigen Ungerechtigkeiten zu kämpfen. Mit ihrer unglaublichen Charakterstärke und ihrem Mut schaffen sie es, Erwachsene zu überzeugen und in ihnen Unterstützer zu finden. Regisseur Gilles de Maistre gibt diesen bemerkenswerten Kindern mit seinem Dokumentarfilm eine Plattform. Den unbedingten Willen der Kinder, die Welt zu verändern, mitzuerleben ist anrührend und inspirierend zugleich. Ein Film, der Pflicht sein sollte für alle, die schon resigniert haben. Und für alle anderen natürlich auch.

Donnerstag | 10. Februar 2022 | 20:00 Uhr

The Razzzones - Beatbox Live Concert

The Razzzones sind die Deutschen Meister der Beatboxcrews 2018 und der deutsche Vertreter im Crew Wettbewerb bei der Grand Beatbox Battle 2020 in Warschau (inoffizielle Weltmeisterschaft). Die vier musikalisch sehr unterschiedlichen Vollblutmusiker Kays Elbeyli, Raphael Schall, Johannes Welz und Philippe Zeidler sind zurzeit eine der interessantesten und aufregendsten Bands in Deutschland. Sämtliche Instrumente und Sounds entstehen nur mit Mund und Stimme. Sie interpretieren bekannte Ohrwürmer und eigene Songs mit außerordentlicher Virtuosität. Durch die meisterhafte Beherrschung der Beatbox-Kunst haben The Razzzones ihren eigenen, unnachahmlichen Sound erschaffen, der jedes Konzert zusammen mit ihrer Live Performance zu einem unvergesslichen Erlebnis macht.

Samstag | 12. Februar 2022 | 15:00 Uhr

Das Lesetheater: Tafiti und Ur-ur-ur-ur-ur-uropapas Goldschatz

Ein kleines Erdmännchen entdeckt einen versteckten Brief von seinem Ururururururopa darin: eine echte Schatzkarte! Tafiti macht sich sofort mit seinem besten Freund - einem Pinselohrschwein - auf die Suche nach dem vergrabenen Goldschatz. Werden sie den Schatz finden? Denn ganz so einfach ist es nämlich nicht: Erdmännchen wohnen in der heißen Savanne im Süden Afrikas. Und dort sind sie nicht allein... Hain spielt neun verschiedene Rollen in atemberaubender Geschwindigkeit! Eine unterhaltsame 60-Minuten-LeseTheater-Vorstellung für Kinder ab 4 Jahren.

Donnerstag | 17. Februar 2022 | 20:00 Uhr

Marcel Kösling - Soloprogramm: Streng geheim

Streng geheim Unsere Welt ist voller Geheimnisse: Wo befindet sich das legendäre Bernsteinzimmer? Fand die Mondlandung 1969 wirklich statt? Wie konnte Trump jemals Präsident werden? Und kann ein Pressetext jemals die Sensationalität einer Marcel Kösling-Show vermitteln? Die Antwort auf all diese Fragen ist: »STRENG GEHEIM!« - die Aufklärungs- und Erleuchtungsshow der Extraklasse. Natürlich von und mit (Sie ahnen es!) Marcel Kösling, der hier, in seinem 4. Soloprogramm wieder mühelos Kabarett und Zauberei zu einem mitreißenden Mix vereint. Die Allzweckwaffe des jungen Kabaretts wird Antworten finden. Schockierend! Überraschend! Verwegen! Vergessen Sie Google - erleben Sie »STRENG GEHEIM!«, die Comedyshow mit Geheim(-Haltung). Und bis dahin: Pssst! ...

Freitag | 18. Februar 2022 | 19:00 Uhr

Ausstellungseröffnung Doris Büsching Zeitgeist

Schon als junges Mädchen interessierte sich Doris Büsching für Kunst und Kreativität. Beruflich war es jedoch zunächst das Textildesign, das zu ihrem Beruf wurde. Sie absolvierte eine Ausbildung zur Diplom-Ingenieurin in der Bekleidungsindustrie und war später 20 Jahre als Fachlehrerin am Leo-Sympher-Berufskolleg in Minden tätig. Erst als Rentnerin baute sie das Dachgeschoss ihres Wohnhauses in Bad Oeynhausen zum Atelier aus und widmete sich der Malerei. Inzwischen hängen Werke von Doris Büsching in Frankreich, Polen und auch in China. Durch Freunde und die Familie hat sich die Kunst der Bad Oeynhausenerin auf der Welt ausgebreitet. In ihren häufig vielschichtigen und leuchtstarken Bildern bringt sie ihre Leidenschaft für Farbe und Formen zum Ausdruck. Ausstellungseröffnung: Freitag, 18. Februar, 19:00 Uhr Ausstellungsdauer: 18. Februar - 22. April Galerie in der Werretalhalle Eintritt: frei Veranstalter: Kulturbüro Löhne

Die nächsten Veranstaltungen:

Kino im Alten Wartesaal: Morgen gehört uns

Mittwoch | 2. Februar | 20:00 Uhr

The Razzzones - Beatbox Live Concert

Donnerstag | 10. Februar | 20:00 Uhr

Marcel Kösling - Soloprogramm: Streng geheim

Donnerstag | 17. Februar | 20:00 Uhr

Ausstellungseröffnung Doris Büsching Zeitgeist

Freitag | 18. Februar | 19:00 Uhr

William Wahl - Wahlgesänge

Donnerstag | 24. Februar | 20:00 Uhr

William Wahl - Wahlgesänge

Freitag | 25. Februar | 20:00 Uhr

Jens Wawrczek liest "Die Vögel"

Donnerstag | 10. März | 20:00 Uhr

Das gesamte Programm online

Veranstaltungskalender Löhne

Dokument-Titelseite
[PDF: 2,9 MB]

Mit Abstand in den Herbst -> Hygienekonzept

Coronabedingte Reihenbestuhlung Saal 2

Newsletter bestellen

Die Reihen

sonderBar

In der sonderBar stehen von September bis April jeweils einmal pro Monat, an zwei aufeinander folgenden Tagen, renommierte Künstler aus den Bereichen Kabarett, Musikkabarett und Comedy auf der Bühne. Der Saal 2 der Werretalhalle verwandelt sich dafür in ein kleines Varietétheater mit Tischbedienung an 172 Plätzen.

Donnerstag | 24. Februar 2022 | 20:00 Uhr

William Wahl - Wahlgesänge

Wahlgesänge William Wahl, bestens bekannt aus der a-cappella-Formation »basta« schüttet uns sein komödiantisches wie melancholisches, sein heiteres wie so richtig sarkastisches Herz alleine aus. Wahlgesänge sind Klavierkabarett ohne Staub, Lieblings-Songs für Lebenslieber, Romantik für Realisten. Seine Stimme, ob gesungen oder gesprochen, begleitet uns mit seinem feinen Humor der kleinen Seitenhiebe bestens durch die Widersprüche und den großen und kleinen Themen des Lebens. Und er gibt uns Leichtigkeit, auch wenn wir schlucken müssen, verleiht den bissigen Ton, wenn es uns alles einfach ein bisschen zu einfach durchgeht. Dass das alles musikalisch virtuos und textlich brillant über die Bühne geht, ist übrigens Ehren- und fast schon Nebensache, jedenfalls für William. Donnerstag, 24. Februar, 20:00 Uhr Freitag, 25. Februar, 20:00 Uhr

Freitag | 25. Februar 2022 | 20:00 Uhr

William Wahl - Wahlgesänge

Wahlgesänge William Wahl, bestens bekannt aus der a-cappella-Formation »basta« schüttet uns sein komödiantisches wie melancholisches, sein heiteres wie so richtig sarkastisches Herz alleine aus. Wahlgesänge sind Klavierkabarett ohne Staub, Lieblings-Songs für Lebenslieber, Romantik für Realisten. Seine Stimme, ob gesungen oder gesprochen, begleitet uns mit seinem feinen Humor der kleinen Seitenhiebe bestens durch die Widersprüche und den großen und kleinen Themen des Lebens. Und er gibt uns Leichtigkeit, auch wenn wir schlucken müssen, verleiht den bissigen Ton, wenn es uns alles einfach ein bisschen zu einfach durchgeht. Dass das alles musikalisch virtuos und textlich brillant über die Bühne geht, ist übrigens Ehren- und fast schon Nebensache, jedenfalls für William. Donnerstag, 24. Februar, 20:00 Uhr Freitag, 25. Februar, 20:00 Uhr

Donnerstag | 24. März 2022 | 20:00 Uhr

Timo Wopp - Ultimo

Ultimo (Jubiläumstour) Nach zehn Jahren körperbetonter Kabarettarbeit zieht Timo Wopp in die vorerst letzte Schlacht um seine humoristische Daseinsberechtigung. ULTIMO, eine auf die Bühne gebrachte Work-Hard-Play-Hard-Show und ein tiefes Eintauchen in seine bisherigen Erfolgsprogramme. Der Geisterfahrer auf deutschen Humorautobahnen wird sein Publikum in Grund und Boden und sich selbst um Kopf und Kragen coachen, nur um sich kurz vor knapp am eigenen Schopf aus dem Sumpf zu ziehen, den er sich selbst zuvor geschaffen hat. Dabei wird der Businesskasper des Kabaretts als letztes Mittel der Wahl sicherlich auch wieder kräftig was in die Luft werfen. Ist ja schließlich Jubiläumstour. Donnerstag, 24. März, 20:00 Uhr Freitag, 25. März, 20:00 Uhr

Freitag | 25. März 2022 | 20:00 Uhr

Timo Wopp - Ultimo

Ultimo (Jubiläumstour) Nach zehn Jahren körperbetonter Kabarettarbeit zieht Timo Wopp in die vorerst letzte Schlacht um seine humoristische Daseinsberechtigung. ULTIMO, eine auf die Bühne gebrachte Work-Hard-Play-Hard-Show und ein tiefes Eintauchen in seine bisherigen Erfolgsprogramme. Der Geisterfahrer auf deutschen Humorautobahnen wird sein Publikum in Grund und Boden und sich selbst um Kopf und Kragen coachen, nur um sich kurz vor knapp am eigenen Schopf aus dem Sumpf zu ziehen, den er sich selbst zuvor geschaffen hat. Dabei wird der Businesskasper des Kabaretts als letztes Mittel der Wahl sicherlich auch wieder kräftig was in die Luft werfen. Ist ja schließlich Jubiläumstour. Donnerstag, 24. März, 20:00 Uhr Freitag, 25. März, 20:00 Uhr

Donnerstag | 28. April 2022 | 20:00 Uhr

Katie Freudenschuss - Einfach Compli-Katie

Einfach Compli-Katie Katie Freudenschuss ist zurück mit ihrem zweiten Bühnenprogramm »Einfach Compli- Katie!«. Gewohnt wort- und stimmgewaltig zeigt die Kabarettistin, Pianistin und Sängerin musikalisch und sprachlich ihre zahlreichen Facetten und Talente. Inspiriert von einem Tagebuch aus den 50er Jahren entspinnt Katie Freudenschuss mit feiner Beobachtungsgabe ihre moderne und intelligente Comedy. Sie spielt und singt stimmgewaltig, schlagfertig und mit großer musikalischer Vielfalt. Emotional und humorvoll improvisiert sie dabei verbal und am Klavier mit Zuschauern und Situationen und stellt die Frage: War das Leben eigentlich immer schon so kompliziert? Poetisch, berührend, ironisch und absurd - ein Abend über Liebe, Frauengold, 72 Jungfrauen, Melania Trump und Rhesus-Äffchen. Donnerstag, 28. April, 20:00 Uhr Freitag, 29. April, 20:00 Uhr

Freitag | 29. April 2022 | 20:00 Uhr

Katie Freudenschuss - Einfach Compli-Katie

Einfach Compli-Katie Katie Freudenschuss ist zurück mit ihrem zweiten Bühnenprogramm »Einfach Compli- Katie!«. Gewohnt wort- und stimmgewaltig zeigt die Kabarettistin, Pianistin und Sängerin musikalisch und sprachlich ihre zahlreichen Facetten und Talente. Inspiriert von einem Tagebuch aus den 50er Jahren entspinnt Katie Freudenschuss mit feiner Beobachtungsgabe ihre moderne und intelligente Comedy. Sie spielt und singt stimmgewaltig, schlagfertig und mit großer musikalischer Vielfalt. Emotional und humorvoll improvisiert sie dabei verbal und am Klavier mit Zuschauern und Situationen und stellt die Frage: War das Leben eigentlich immer schon so kompliziert? Poetisch, berührend, ironisch und absurd - ein Abend über Liebe, Frauengold, 72 Jungfrauen, Melania Trump und Rhesus-Äffchen. Donnerstag, 28. April, 20:00 Uhr Freitag, 29. April, 20:00 Uhr

hörBar

 Sich mit Freunden treffen, etwas trinken, Musik vom Feinsten genießen – dass ist das Ziel dieser Veranstaltungsreihe. Eintreffen im Foyer der Werretalhalle ab 19:30 Uhr, in loungiger Atmosphäre Getränke genießen und sich bei passender Musik auf das Konzert einstimmen lassen, das um 20:30 Uhr im Saal 2 beginnt. Nach den Konzerten ist noch nicht Schluss: im Foyer geht es weiter! Quatschen, tanzen, feiern – und die Bar schließt erst, wenn keiner mehr mag!

Es gibt zur Zeit keine aktuellen Veranstaltungen.

O-Ton

Hochkarätige Konzerte aus dem Bereich der handgemachten Musik bietet die Reihe O-Ton. Von A-Cappella bis Pop, von Virtuosen am Klavier bis zu namhaften TV-Stars auf musikalischen Abwegen, das abwechslungsreiche Musikprogramm der Reihe O-Ton bietet für jeden Musikgeschmack das passende Angebot. Wichtig: hier kommt nichts aus der Konserve, alles live und unverfälscht.

Donnerstag | 10. Februar 2022 | 20:00 Uhr

The Razzzones - Beatbox Live Concert

The Razzzones sind die Deutschen Meister der Beatboxcrews 2018 und der deutsche Vertreter im Crew Wettbewerb bei der Grand Beatbox Battle 2020 in Warschau (inoffizielle Weltmeisterschaft). Die vier musikalisch sehr unterschiedlichen Vollblutmusiker Kays Elbeyli, Raphael Schall, Johannes Welz und Philippe Zeidler sind zurzeit eine der interessantesten und aufregendsten Bands in Deutschland. Sämtliche Instrumente und Sounds entstehen nur mit Mund und Stimme. Sie interpretieren bekannte Ohrwürmer und eigene Songs mit außerordentlicher Virtuosität. Durch die meisterhafte Beherrschung der Beatbox-Kunst haben The Razzzones ihren eigenen, unnachahmlichen Sound erschaffen, der jedes Konzert zusammen mit ihrer Live Performance zu einem unvergesslichen Erlebnis macht.

Freitag | 11. März 2022 | 20:00 Uhr

Queenz of Piano - Classical Music That Rocks!

Classical Music That Rocks! Die Queenz of Piano verbinden die Virtuosität und Tiefe klassischer Musik mit der Atmosphäre eines Popkonzerts. Die beiden Pianistinnen sprengen dabei die Grenzen zwischen Bach und Beats, E- und U-Musik, Hoch- und Popkultur! Sie kombinieren J.S. Bach mit AC/DC, Beethoven verschmilzt mit der ansteckenden Lebensfreude von »Happy« (P. Williams), Chopin trifft auf energiegeladene Dance Beats. Bei Ed Sheerans »Shape of you« wird der Flügel zum Percussion-Instrument. Abgerundet wird das Programm der beiden preisgekrönten Pianistinnen durch ihre eigenen Kompositionen, bei denen sie ein weiteres Mal ihr leidenschaftliches Temperament und ihr musikalisches Verständnis über Genregrenzen hinaus unter Beweis stellen. Ihre originelle Art des Klavierspiels wird durch elektronische Sounds zu einem neuen Gesamtkunstwerk: zu einem Klavierkonzert der Gegenwart! Virtuos-mitreißend und ergreifend-persönlich zugleich!

Donnerstag | 19. Mai 2022 | 20:00 Uhr

Beckmann und Band - Haltbar bis Ende

Manchmal braucht's gar nicht viel: Zwei, drei Takte und eine Textzeile, die einen wie Lockstoff sofort in den Song hineinzieht: »Es war ganz harmlos, als es anfing...«da will man doch wissen, was da anfängt - und schon ist man mittendrin in Reinhold Beckmanns drittem Album »Haltbar bis Ende«. Gemeinsam mit seiner formidablen Band präsentiert Beckmann eine Song-Kollektion, die immer wieder überrascht. Reinhold Beckmann ist Singer/Songwriter, Musiker aus Leidenschaft und ein packender Geschichtenerzähler. Wer schon einmal die Gelegenheit hatte, ihn auf der Bühne zu erleben, weiß, dass er abliefert, die Leute mitnimmt und einfach prächtig unterhält.

Premium Paradise

Die frische Veranstaltungsreihe für junge und junggebliebene Kulturfans hat ihren Schwerpunkt im Bereich Comedy. Hier stehen (noch) unbekannte Künstler für das eher junge Zielpublikum auf der Bühne. Das Programm-Team, dem auch einige Löhner Jugendliche angehören, hat hier in den letzten Jahren bereits ein sehr gutes Händchen für aufstrebende Comedy-Newcomer bewiesen.

Donnerstag | 17. Februar 2022 | 20:00 Uhr

Marcel Kösling - Soloprogramm: Streng geheim

Streng geheim Unsere Welt ist voller Geheimnisse: Wo befindet sich das legendäre Bernsteinzimmer? Fand die Mondlandung 1969 wirklich statt? Wie konnte Trump jemals Präsident werden? Und kann ein Pressetext jemals die Sensationalität einer Marcel Kösling-Show vermitteln? Die Antwort auf all diese Fragen ist: »STRENG GEHEIM!« - die Aufklärungs- und Erleuchtungsshow der Extraklasse. Natürlich von und mit (Sie ahnen es!) Marcel Kösling, der hier, in seinem 4. Soloprogramm wieder mühelos Kabarett und Zauberei zu einem mitreißenden Mix vereint. Die Allzweckwaffe des jungen Kabaretts wird Antworten finden. Schockierend! Überraschend! Verwegen! Vergessen Sie Google - erleben Sie »STRENG GEHEIM!«, die Comedyshow mit Geheim(-Haltung). Und bis dahin: Pssst! ...

Donnerstag | 17. März 2022 | 20:00 Uhr

NightWash Live

Das Beste aus dem Comedy-Waschsalon »NightWash Live« hat sich zum Anspruch gemacht Deutschlands beste Stand-Up Show zu werden, die regelmäßig auf Tour geht. Überschäumende Kritiken und ein begeistertes Publikum beweisen, dass sie es geschafft haben. Mit jährlich über 100 Liveshows deutschlandweit ist »NightWash« zur größten Stand-Up Comedy-Kette im deutschsprachigen Raum geworden. Garantiert ist eine unverwechselbare Mischung aus bekannten Künstlern und aufstrebenden Newcomern. Jede Show ein Unikat auf höchstem Niveau.

Donnerstag | 7. April 2022 | 20:00 Uhr

Lass hör'n Live - David Kebekus und Jan van Weyde

Gegensätze sprechen sich an Jan van Weyde und David Kebekus sind zwei Stand-Up Comedians aus Köln. Beide sagen über den anderen »Der is dat Gegenteil von mir!» Jan ist Familienvater, verheiratet, Schauspieler, Synchronsprecher und Meister im Parodieren von Menschen, Geräuschen und Dingen aller Art, David nicht. Deswegen sind die Gespräche zwischen den beiden immer interessant und alles wird aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet. Seit fast zwei Jahren gibt es ihren gemeinsamen Podcast «Lass hör'n». »Gegensätze sprechen sich an» ist eine Comedy Show die Stand-Up und Podcast miteinander vereint.

Highlights

Außerhalb der etablierten Veranstaltungsreihen präsentiert das Kulturbüro Löhne interessante Künstler und Produktionen aus den Bereichen Kabarett, Theater und Musik und allem was interessant und außergewöhnlich erscheint.

Donnerstag | 5. Mai 2022 | 20:00 Uhr

Sissi Perlinger - Worum es wirklich geht

Worum es wirklich geht Sissi Perlinger kitzelt die Glücks-Synapsen und lädt zu einer kurzweiligen Lebensreise hin zum eigenen höchsten Potential das in jedem von uns steckt ein Sie gibt in ihrer neuesten Bühnenshow »Worum es wirklich geht« tiefgründige, hochphilosophische, urkomische und politisch ordentlich unkorrekte Anregungen, sich über den wahren Sinn des Lebens Gedanken zu machen. Sie schmeißt mit Weis- und Wahrheiten derart rasant um sich, dass man vor lauter Lachen ganz vergisst, dass es sich um eben solche handelt. Was sich auf diesem Planeten gerade abspielt schimmert immer wieder durch und wird von der Perlingerin schonungslos auf den Punkt gebracht. Die Kaiserin der Vielseitigkeit ist Kabarettistin, Entertainerin, ernste Schauspielerin und Bühnenschamanin.

Kontakt | Zum Ticketshop

Stadt Löhne
Kulturbüro
Alte Bünder Straße 14
32584 Löhne
Tel.: 05732-100 553
kulturbuero@loehne.de

zum Ticketshop

Galerie

Galerie
Galerie
Galerie1800250
Galerie1800250

Die Galerie in der Werretalhalle

Die Städtische Galerie, Galerie in der Werretalhalle, befindet sich im Erdgeschoss und 1. UG der Werretalhalle. Sie hat sich zunehmend als Ausstellungsforum für zeitgenössische Bildende Kunst in der Region etabliert, was stetig steigende Besucherzahlen zeigen. Auch Schulklassen mit ihren Lehrern nutzen die Galerie häufig als einen Lernort für Begegnung, Anregung und Auseinandersetzung mit Kunst. Bei Künstlerinnen und Künstlern aus der Region besteht großes Interesse, ihre Kunst in der Galerie in der Werretalhalle auszustellen.

Die Räumlichkeiten der Galerie umfassen das Foyer der Werretalhalle, einen langen repräsentativen Flur im Erdgeschoss und einen großzügigen Flurbereich im 1. UG. Hier befinden sich auch die Räumlichkeiten der Volkshochschule. Die Galerie ist mit Bilderschienen, einer Alarmsicherung und einer professionellen Bilderbeleuchtung ausgestattet. Je nach Format der Bilder, können ca. 50 Arbeiten präsentiert werden.

Was muss eine Künstlerin bzw. ein Künstler tun wenn sie/er Interesse an einer Ausstellung in der Galerie in der Werretalhalle hat?

Zunächst einmal sollte eine Kontaktaufnahme mit dem Kulturbüro erfolgen.                                     

Ausstellungseröffnung Doris Büsching Zeitgeist

18.02.2022 | 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

 

Werretalhalle

Foyer00116001067
Foyer00116001067
Foyer00316001067
Foyer00316001067

Die Werretalhalle hat sich als Kultur- und Kommunikationszentrum und als ein Ort vielfältiger Veranstaltungsangebote in der Region Ostwestfalen etabliert. Hier sind Veranstaltungssäle, Vortrags- und Schulungsräume, das Kulturbüro, die Volkshochschule, das Jugendzentrum „RIFF“, die Jugendkunstschule und die „Galerie in der Werretalhalle“ unter einem Dach vereint. Das alles mitten im Zentrum, in direkter Nachbarschaft mit Stadtbücherei und Musikschule.

Nicht nur städt. Einrichtungen, auch Löhner Vereine, Firmen und Institutionen nutzen die Räume der Werretalhalle für ihre Veranstaltungen, Treffen und Kursangebote.

Ob Kabarett oder Comedy, Party oder Rockkonzert, Theateraufführung oder Kunstausstellung, Volkshochschulkurs oder Kreativworkshop für Kinder und Jugendliche: die Werretalhalle ist „das“ Veranstaltungszentrum mitten in Löhne.

Die Räumlichkeiten im Erdgeschoss stehen für kulturelle, soziale, gesellige und politische Zwecke zur Verfügung. Eine Nutzung der Räumlichkeiten für private Veranstaltungen ist nicht zulässig.

Im Erdgeschoss befinden sich 2 Veranstaltungssäle (Größe: 650 qm bzw. 250 qm) sowie 2 Gruppenräume für 12 bzw. 30 Personen.

Kontakt | Vermietung der Werretalhalle

Stadt Löhne
Werretalhalle
Frau Di Turo
Alte Bünder Straße 14
32584 Löhne
Tel.: 05732-100 553
vermietungWTH@loehne.de