Sprungziele
Seiteninhalt


Aktuell

Die neuen Programmhefte sind da

Programm JKS August bis Februar
Programm JKS August bis Februar

Unsere neuen Programmhefte für August 2020 bis Februar 2021
könnt ihr in der Jugendkunstschule und an den bekannten Orten in der Stadt mitnehmen.

Oder ladet ihn euch ganz einfach hier runter:


STADTKÜNSTLER

Kunstraum - freiraum - zwischenraum

eine virtuelle ausstellung und dokumentation von vier stadtkünstler-projekten

Kooperation:

Grundschule Gohfeld
Städtische Realschule (W-Klasse)
Städtisches Gymnasium
Städtische Realschule

Wann: 01.09.20
Wo: FACEBOOK und INSTAGRAM @kahjottel
Veranstalter: Jugendkunstschule 

Eintritt Frei!

Collage
Collage

FARBE für die Zukunft

kahjottel   Logo
kahjottel Logo

REGENBOGENFARBEN für Hoffnung und gegen Langeweile

 - Die Kinder- und Jugendarbeit der Stadt Löhne startet eine Mitmachaktion -

Die Kinder- und Jugendarbeit der Stadt Löhne startet eine farbenfrohe MITMACHAKTION:                 

Sie lädt alle Löhner Kinder und Jugendlichen ein, den REGENBOGEN – das „inoffizielle Protestsymbol“ gegen Corona – fantasievoll zu gestalten. Dabei sind der Kreativität und Materialienvielfalt keine Grenzen gesetzt. Ob ein Regenbogen mit Wasserfarben, Buntstiften, Kreiden oder Stoffen entsteht - alles ist möglich! Die Kunstwerke können auf dem Papier, im Fenster oder draußen präsentiert und fotografiert werden und an die Kinder- und Jugendarbeit gesendet werden. Aus den Einsendungen entsteht eine farbenfrohe Regenbogen-Postkarte, die als Startschuss für die Öffnung der Kinder- und Jugendeinrichtungen nach der Corona-Krise an allen Löhner Schulen verteilt wird.

Die Kinder- und Jugendarbeit freut sich auf viele farbenfrohe Bilder und Fotos der Regenbogen, die per Post (Adresse: Jugendkunstschule Löhne, Alte Bünder Straße 14, 32584 Löhne), Mail (jks@loehne.de), Facebook (kahjottel) oder Instagram (kahjottel) eingereicht werden können.

JKS_Fenster_ Regenboden
JKS_Fenster_ Regenboden
Zeichnung Regenbogen
Zeichnung Regenbogen


Theater

Joachim von der Heiden
Joachim von der Heiden

"punkt punt komma strich - theater monteure

Für KITAS:

Am Anfang ist alles weiß. Dann ein schwarzer Punkt … ein Strich … Linien, die sich krümmen. Ganz allmählich geben sie Räume, Tiere und Gestalten ihre Form:

Welten entstehen. Die Betrachter werden eingeladen, mitzuerleben, wie sich eine kleine Geschichte in den immer bunter werdenden Welten entwickelt. Und manchmal wird auch das Gemalte wirklich.

Wann: 20.01.2021
Wo: Werretalhalle, Saal 2

Eintritt: 4,- €

Veranstalter: Jugnedkunstschule - Anmeldung erforderlich!


augenblick mal - theater monteure

Für Grundschulen:

Frank Domahs
Frank Domahs

Das Schwarz und das Weiß langweilen sich. Sie beginnen das Gelb, das Blau und das Grün zu erkunden. Bald sind es aber nicht allein die Farben, sondern auch die Formen mit Kugeln, Dreiecken oder Linien, die der Welt der Abstraktion spielerisch Leben einhauchen.

„augenblick mal“ ein Theaterstück, das zugleich ein Aufruf ist, die Zeit anzuhalten.

Wann: Dienstag, 09.02.2021, um 09.00 Uhr und 11.00 Uhr
Wo: Werretalhalle, Saal 2

Eintritt: 4,- €

Veranstalter: Jugendkunstschule - Anmeldung erforderlich!

Seite zurück Nach oben