Sprungziele
Seiteninhalt

Tempoverringerung auf 50km/h Ecke Großensieker Weg/ Loher Str.

In Bearbeitung
Eintrag vom 19.05.2020

Loher Str. 14, 32584 Löhne

Ich halte es für angebracht, auf der Loherstr. vor der Einmündung Großensieker Weg, das Tempo von 70km/h auf 50km/h zu verringern. Bel Abbiegevorgängen, sowohl von der Loherstr. in den Großensieker Weg als auch anders herum, kann die Gefahr brenzliger Situationen vermindert werden. Besonders beim Abbiegen von der Loherstr. in den Großensieker Weg (Fahrtrichtung Löhne-Wittel), nutzen die Autos hinter einem die Gegenfahrbahn gerne zum Überholen. Sehr gefährlich! Ein weiterer Grund ist die scharfe Kurve hinter der Einmündung in Fahrtrichtung Löhne-Wittel, in der meiner Meinung nach ebenfalls Tempo 50 gelten sollte.

Kategorie: Straßenverkehr

Bearbeitung

19.05.2020 11:23
Status: In Bearbeitung
Meldung: Vielen Dank für Ihren Hinweis. Eine Beschränkung des fließenden Verkehrs, hier in Form einer weiteren Geschwindigkeitsbeschränkung, ist nach der Straßenverkehrsordnung nur dort zulässig, wo aufgrund besonderer örtliche Verhältnisse eine besondere Gefahrenlage besteht und dieses zwingend geboten ist. Wir werden diese Gegebenheiten in Zusammenhang mit dem Kreis Herford und der Kreispolizeibehörde prüfen. Bitte haben Sie Verständnis, dass diese Prüfung einige Zeit in Anspruch nehmen wird.