Sprungziele
Seiteninhalt

Aktuell

Ferienspass Sommer 2021

Ferienflyer
Ferienflyer

Langeweile in den Ferien - das muss nicht sein! 

Die Kinder- und Jugendarbeit Löhne bietet am Standort Stadtteilzentrum Raps einen bunten Mix an Spiel-, Spaß- und Kreativaktionen für Kinder von 6-12 Jahren! Da ist bestimmt für jeden etwas dabei :)

Anmeldungen für die Aktionen werden ab Montag, den 21. Juni 2021 ausschließlich per E-Mail an stadtteilzentrum-raps@loehne.de unter Angabe von Name, Anschrift, Telefonnummer und den gewünschten Aktionen  entgegengenommen.
Ab dem 22. Juni sind auch telefonische oder persönliche Anmeldungen möglich.

Natürlich gilt bei allen Angeboten die jeweils gültige Corona-Schutz-Verordnung des Landes NRW mit entsprechenden Hygiene - und Infektionsschutzvorgaben.

Das Programm

Anmeldung Stadtteilzentrum Raps

Wir dürfen wieder öffnen !

Deck Juni Homepage
Deck Juni Homepage

Vieles ist wieder möglich :)

Schaut einfach mal rein!

Hier gibt es das Programm im Juni im Stadtteilzentrum Raps

Programm nach Wochentagen

Montag

15.00 - 19.00 Uhr   Offener Bereich TEENIETUS (ab 10 Jahre)

Dienstag

16.00 - 18.00 Uhr   Eltern Café

16.30 - 18.30 Uhr   Schülerlotse

Mittwoch

10.00 - 11.30 Uhr   Krabbelgruppe

15.00 - 16.00 Uhr   Hausaufgabenhilfe

16.00 - 18.00 Uhr   Offener Bereich Kids Club (6 - 11 Jahre)

Donnerstag

10.00 - 11.30 Uhr   Krabbelgruppe

16.00 - 18.00 Uhr   DonnerstAG

16.00 - 17.30 Uhr   Mini-Kids in Bewegung (3 - 6 Jahre)

ab 19.30 Uhr          Spieletreff für Gerne-Spieler
(14 tgl., gerade
Kalenderwoche)

Freitag

15.00 - 16.30 Uhr   Kids in Bewegung (6 - 11 Jahre)

17.00 - 21.00 Uhr   Offener Bereich Pizzatag für die ganze Familie

Samstag

10.00 - 13.00 Uhr   Samstagstreff

10.00 - 15.00 Uhr   Entdecker-Kids

Sonntag

10.00 - 12.00 Uhr   Familienfrühstück

Stadtteilzentrum Raps

Raps
Raps
 

Kurzportrait

Das Haus - Portrait
Das Haus - Portrait

Das Stadtteilzentrum RAPS ist eine Einrichtung der Offenen Kinder- und Jugendarbeit der Stadt Löhne, das seit 2002 als Stadtteilzentrum seine Angebotsstruktur auch konzeptionell auf junge Familien ausgeweitet hat. Entstanden ist es aus dem 1973 eröffneten und bis 1988 selbst verwalteten Jugendzentrum Löhne e.V.

In der ehemaligen Volksschule im Ortsteil Mennighüffen/Besebruch gelegen bietet das Stadtteilzentrum RAPS vielfältige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung sowie Unterstützung und Beratung für Kinder, Jugendliche und junge Familien.


Seite zurück Nach oben