Sprungziele
Seiteninhalt

Aktuell

Programm im Raps Dezember - Januar

Programmheft Raps
Programmheft Raps

Das Stadtteilzentrum Raps hat wieder mal ein buntes Programm geplant – ob Kinder, Jugendliche oder Familien, da ist bestimmt für jeden etwas dabei!

Programm

Anmeldung

Rock im Raps

Rock im Raps
Rock im Raps

Zum Abschluss von Youth Voice 2019 steht ausgerechnet Freitag, der 13.  ganz im Zeichen des Nachwuchses.

Die Bands Wild Wrecking Squirrels, Vivo und Ab Zehn Uhr Leise feiern ab 19:00 Uhr zum Jahresende nochmal 50 Jahre Löhne und setzen ein Zeichen für die kulturelle Vielfalt in unserer Stadt.

Programm nach Wochentagen

Montag

10.00 - 11.30 Uhr   Krabbelgruppe

15.00 - 19.00 Uhr   Offener Bereich TEENIETUS (ab 10 Jahre)

Dienstag

16.00 - 18.00 Uhr   Eltern Café

16.30 - 18.30 Uhr   Schülerlotse

Mittwoch

10.00 - 11.30 Uhr   Krabbelgruppe

15.00 - 16.00 Uhr   Hausaufgabenhilfe

16.00 - 18.00 Uhr   Offener Bereich Kids Club (6 - 11 Jahre)

Donnerstag

10.00 - 11.30 Uhr   Krabbelgruppe

16.00 - 18.00 Uhr   DonnerstAG

16.00 - 17.30 Uhr   Mini-Kids in Bewegung (3 - 6 Jahre)

ab 19.30 Uhr          Spieletreff für Gerne-Spieler
(14 tgl., gerade
Kalenderwoche)

Freitag

15.00 - 16.30 Uhr   Kids in Bewegung (6 - 11 Jahre)

17.00 - 21.00 Uhr   Offener Bereich Pizzatag für die ganze Familie

Samstag

10.00 - 13.00 Uhr   Samstagstreff

10.00 - 15.00 Uhr   Entdecker-Kids

Sonntag

10.00 - 12.00 Uhr   Familienfrühstück

Stadtteilzentrum Raps

Raps
Raps

Kurzportrait

Das Haus - Portrait
Das Haus - Portrait

Das Stadtteilzentrum RAPS ist eine Einrichtung der Offenen Kinder- und Jugendarbeit der Stadt Löhne, das seit 2002 als Stadtteilzentrum seine Angebotsstruktur auch konzeptionell auf junge Familien ausgeweitet hat. Entstanden ist es aus dem 1973 eröffneten und bis 1988 selbst verwalteten Jugendzentrum Löhne e.V.

In der ehemaligen Volksschule im Ortsteil Mennighüffen/Besebruch gelegen bietet das Stadtteilzentrum RAPS vielfältige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung sowie Unterstützung und Beratung für Kinder, Jugendliche und junge Familien.


Seite zurück Nach oben