Sprungziele
Seiteninhalt

Gesang

Singen gehört genauso wie das Trommeln zu den ursprünglichsten musikalischen Äußerungen der Menschheit. Das Bedürfnis, sich mit Gesang zu äußern, liegt im Wesen der meisten Menschen. Gerade zur Zeit hat das Singen  wieder eine große Bedeutung. Obwohl die klassischen Chöre, wie Kirchenchöre, Männerchöre und volkstümliche Chöre vieler Orts über fehlenden Nachwuchs klagen, ja sogar im Niedergang begriffen sind, haben Gospelchöre und Jazzchöre einen großen Zulauf. Es gibt ständig Neugründungen von derartigen Ensembles. Auch die Gesangsshows der Fernsehanstalten, wie „Deutschland sucht den Superstar“ oder „The Voice of Germany“ etc. tragen dazu bei, dass der Pop-Gesang derzeit hoch im Kurs steht.

Der Gesangsunterricht in der Musikschule erfolgt einzeln und in kleinen Gruppen. Dabei wird auf die unterschiedlichen Ansprüche eingegangen. So gibt es neben der klassischen Gesangsausbildung auch Unterricht in Pop-Gesang.

Unterricht erteilen:

Julian Adler

Petra Salzburger-Brehmer

Reinhard Witte

Seite zurück Nach oben