Sprungziele
Seiteninhalt

Sehenswert

Heimatmuseum Löhne

Heimatmuseum im Winter
Heimatmuseum im Winter

"Kuik mol rin - Schau mal rein" - eine herzliche Einladung des Heimatvereins Löhne zum Besuch des Heimatmuseums am Marktplatz auf dem Bischofshagen.

Ausgehend von einem Raum, in dem Ihnen die Löhner Geschichte(n) vom Beginn der Besiedlung bis zur Stadtgründung 1969 wie an einem roten Faden vorgestellt wird, können Sie bei uns in weiteren Themenräumen auf Entdeckungsreise durch die Zeit gehen.

mehr


Rürupsmühle

Rürupsmühle
Rürupsmühle

Unterhalb des Mühlenteiches steht die 400 Jahre alte Wassermühle. Um den Teich herum gruppieren sich ein Backhaus und ein prächtiges reetgedecktes Bauernhaus aus dem Jahre 1717. Der Verein "Vom Korn zum Brot" zeigt in allen Einzelheiten den Weg des Saatkorns bis zum Brot, wie er in vorindustrieller Zeit üblich war.

mehr


Mühlenmuseum Kemena

Die Mühle Kemena liegt im idyllischen Grünen Tal und wird vom tieffließenden Mittelbach umschlossen. Der Grundstein dieser Mühle mit Wasserrad und Schrotgang wurde im Jahr 1893 gelegt. In der Folgezeit wurden kontinuierliche Verbesserungen eingebaut, so dass die 1991 stillgelegte Mühle heute ein Zeitzeuge der Mühlenentwicklung ist.


Landschafts- und Kulturpark Aqua Magica

Wasserkrater
Wasserkrater

Der Landschafts- und Kulturpark Aqua Magica erwartet Sie mit einer einmaligen Mischung aus landschaftlichen Attraktionen und kulturellen Veranstaltungen. Direkt am Wasserkrater können Sie spannende Teammomente und packende Herausforderungen im Hochseilgarten erlaben.

mehr


Ulenburg

Ulenburg
Ulenburg

Die Ulenburger Allee, eine schöne Allee aus Eichen, Kastanien und Linden, bildet das Entree zum Wasserschloss Ulenburg. Im 19. Jahrhundert wurde der geschützte Park mit dem wertvollen und seltenen Baumbestand angelegt. Das Schloss im gleichnamigen Stadtteil Löhnes hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich. Heute gehört es einer Jesidischen Stiftung.

Seite zurück Nach oben