Sprungziele
Seiteninhalt

Stadtarchiv Löhne

Das Stadtarchiv ist eine zentrale Anlaufstelle für Löhner Stadt-, Lokal- und Regionalgeschichte. Es gibt umfangreiche Archivbestände zur 1969 gegründeten Stadt Löhne sowie den ehemaligen Ämtern Löhne (1943-1968), Gohfeld-Mennighüffen (1843-1943) und dem ehemaligen Verwaltungsbezirk Quernheim-Mennighüffen (1816-1843).
Auch wichtige lokal- und regionalgeschichtliche Sammlungen zum Gutsbezirk Haus Beck, zu Hofstätten, Kirchen und religiösen Glaubensgemeinschaften, Schulen, Vereinen, Verbänden, Firmen, Parteien sowie der Lokalpresse sind zugänglich.
Topografische Karten und Pläne, Bildmaterialien, Foto- und Filmaufnahmen sowie die Archivbibliothek können vor Ort eingesehen werden. Bei Fragen rund um das Thema  Ahnenforschung wird gerne Unterstützung angeboten.

Corona

Aufgrund der Corona-Pandemie gelten zur Einhaltung der Sicherheits- und Hygienebestimmungen bis auf Weiteres folgende Regelungen:

  • Der Leseraum ist donnerstags von 13:30 – 17:30 Uhr geöffnet.
  • Eine Nutzung ist ausschließlich nach telefonischer Voranmeldung (Tel. 05732/100-317) möglich. Zur Wahrung der Abstandsregeln ist die Anzahl der verfügbaren Arbeitsplätze auf Eins reduziert.
  • Das Tragen eines selbst mitgebrachten Mund-Nase-Schutzes ist verpflichtend.
  • Fachliche Beratungen finden vorab per Mail oder per Telefon (05732/100-317) statt.

Seite zurück Nach oben