Basisunterricht

Basisfächer sind ein Regelangebot der Musikschule. Sie können ohne besondere Voraussetzungen besucht werden. Hier steht die bildende Begegnung mit den elementaren musikalischen Erlebnissen und Ausdrucksweisen im Mittelpunkt. Sensibilisierung der Wahrnehmung - insbesondere des Gehörs -, das Erleben und Kennenlernen einer Vielzahl von Musikstücken und Instrumenten, der Umgang mit der Stimme, Musik und Bewegung, erstes Spiel auf Instrumenten, sowie erste Erfahrungen auf dem Gebiet der Musiktheorie.

Unsere Angebote

Musikgarten
  • für Kinder zwischen 6 Monaten und 4 Jahren mit einem erwachsenen Partner (Mama, Papa, Oma,...)

NoteProgramm: Fingerspiele, Tanzen, Bewegungsspiele, Singen von Kinderliedern, Kniereiter, Abzählreime, Kennenlernen einfacher Instrumente, Spaß durch und mit Musik.
Unterrichtszeit: 45 Min./ Woche außerhalb der Schulferien
Ort: Musikschulgebäude

Flyer [PDF: 275 KB]

Musik entdecken
  • für Kinder, die in 1 oder 2 Jahren zur Schule kommen  

Programm: Musizieren, Singen, Rhytmik, Kennenlernen der Instrumente, gemeinsames Lernen in der Gruppe, Förderung der Persönlichkeitsentwicklung, spielerische Erweiterung der Konzentrationsfähigkeit, Spaß durch und mit Musik
Unterrichtszeit: 60 Min./ Woche außerhalb der Schulferien
Dauer: 2 Jahre

Ort: Musikschulgebäude, evt. weitere Unterrichtsorte können im Sekretariat erfragt werden.
Beginn: nach den Sommerferien

Flyer [PDF: 3,4 MB]

Es unterrichten: