Stadt Löhne - home

Schrift
> home

Inhaltsbereich

Ehrenamtskarte

Ehrenamtskarte NRW in Löhne ab 2019

Ehrenamtskarte_1

Engagement von Bürgern und Bürgerinnen für Bürger und Bürgerinnen hat viele Gesichter und einen hohen Wert für unsere Gesellschaft. Ob bei der Betreuung von Senioren, beim Vorlesen in der Grundschule, im Sportverein, in der Feuerwehr oder der Kirche – überall engagieren sich Menschen freiwillig, um mitzugestalten. Dies möchte die Stadt Löhne unterstützen und würdigen.

Unter bestimmten Voraussetzungen können ehrenamtlich Engagierte künftig bei der Stadt die Ehrenamtskarte NRW beantragen, die viele Vergünstigungen gewährt, wie in Schwimmbädern, Volkshochschulen oder bei Einzelhändlern. Die Ehrenamtskarte NRW ist ein Projekt des Landes NRW und zahlreicher Kommunen. Die Karte gilt damit landesweit in allen teilnehmenden Kommunen!

Die Stadt Löhne befindet sich derzeit in der Planungsphase. Die Kultur- und Bildungseinrichtungen der Stadt Löhne werden Ermäßigungen bei Veranstaltungen oder Kursen geben. Gleichzeitig ist die Stadt Löhne auf der Suche nach Kooperationspartnern, die Vergünstigungen oder Aktionen für Ehrenamtliche anbieten möchten.

Beispiele für Vergünstigungen und Informationen zu anderen teilnehmenden Kommunen finden Sie auf der Homepage des Landes NRW http://www.ehrensache.nrw.de



Sie möchten das Projekt Ehrenamtskarte NRW unterstützen? Hier finden Sie den Vordruck für die Vereinbarung mit der Stadt Löhne


Sie sind ehrenamtlich aktiv und fragen sich, ob Sie zum Kreise der Berechtigten gehören? Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein:

  • Mindestens 5 Stunden ehrenamtliche Tätigkeit pro Woche bzw. 250 Stunden im Jahr ohne Vergütung oder pauschale Aufwandsentschädigung

  • Mindestens 3 Jahre ununterbrochenes Ehrenamt

  • Wohnsitz in Löhne oder ehrenamtliche Tätigkeit im Stadtgebiet Löhne

Es spielt keine Rolle, in welchem Bereich – etwa Sport, Bildung oder Feuerwehr – das Ehrenamt erbracht wird. Auch wenn Sie Ihr Ehrenamt nicht in einem Verein erbringen, sondern in einer freien Initiative, können Sie zum Kreis der Berechtigten gehören. Zudem können mehrere ehrenamtliche Tätigkeiten zusammengerechnet werden, um das 5-stündige wöchentliche Engagement zu erfüllen. Die Ehrenamtskarte NRW muss bei der Stadt Löhne beantragt werden, wird kostenlos ausgestellt und ist drei Jahre lang gültig. Nach Ablauf muss die Karte erneut bei der Stadt Löhne beantragt werden.

Hier ist der Vordruck: Bewerbung für die Vergabe der Ehrenamtskarte (PDF wird noch erstellt)


Vergünstigungen in ganz NRW

Als Inhaberin oder Inhaber der Ehrenamtskarte können Sie alle angebotenen Vergünstigungen in den teilnehmenden Kreisen und Städten nutzen. Hier können Sie sich einen schnellen Überblick über alle an einem Ort angebotenen Vergünstigungen verschaffen oder gezielt nach speziellen Informationen suchen:
Alle Vergünstigungen in NRW im Überblick