Sprungziele
Seiteninhalt
20.05.2020

Auslegung der Planunterlagen zum Bebauungsplan der Stadt Löhne »Zum Flachsland«

Information Icon
Information Icon

Im Rahmen des Aufstellungsverfahrens zum Bebauungsplan Nr. 218 „Zum Flachsland“  wird noch einmal ein Teil der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit durchgeführt.

Der öffentliche Anhörungstermin fand ordnungsgemäß am 12.03.2020 statt. Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie war es aber nicht möglich, die Auslegung der Planunterlagen im gesamten Zeitraum vom 09.03.2020 bis zum 22.03.2020 im Rathaus der Stadt Löhne durchzuführen, da ab dem 18.03.2020 das Rathaus für Besucherverkehr geschlossen wurde. Daher wird der ausgefallene Zeitraum wiederholt.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich vom 25.05. – 29.05.2020 im Rathaus der Stadt Löhne während der Dienststunden (montags bis freitags 8.00 bis 12.30 Uhr, montags 13.30 bis 16.00 Uhr, donnerstags 13.30 bis 17.30 Uhr) über die allgemeinen Ziele und Zwecke sowie wesentliche Auswirkungen der Planung informieren. Auf Wunsch wird das Nutzungskonzept erläutert. In dieser Zeit können Vorschläge zu den Planungsabsichten zur Niederschrift, auf dem Postweg oder per E-Mail (an die Adresse l.kodytek@loehne.de ) vorgebracht werden.

Aus Gesundheitsgründen wird der Zugang zu den Planunterlagen für kurze Zeiträume auf eine oder wenige Personen beschränkt werden. Zur besseren Organisation ist eine vorherige Anmeldung notwendig.

Bitte melden Sie sich bei Frau Kodytek aus dem Stadtentwicklungsamt unter 05732/100-266 oder per Mail unter l.kodytek@loehne.de  an. Frau Kodytek weist darauf hin, dass das Nutzungskonzept auch auf den Internetseiten der Stadt Löhne unter www.loehne.de veröffentlicht ist und eine Online-Beteiligung im gleichen Zeitrahmen möglich ist.

Aufgrund des bestehenden Infektionsrisikos ist der Zutritt zum Rathaus nur mit einer textilen Mund-Nase-Abdeckung gestattet.

Seite zurück Nach oben