Sprungziele
Seiteninhalt

Corona-Krise: Infos für Unternehmen und Selbstständige

Hier finden Sie alle aktuellen Informationen für Löhner Unternehmen und Selbstständige.

(Stand 02.04.2020)

Links und Informationen
Links und Informationen

Hinweise und Empfehlungen finden Sie auf der Seite der interkommunalen Wirtschaftsförderung des Kreises Herford:

Informationen für Unternehmen und Selbstständige in der Corona-Krise

Sollten Sie weitere Fragen haben, nehmen Sie gerne Kontakt zur wfg auf: Telefonisch unter 05221-182 405-0 oder per Mail unter info@wfg-hf.de

Weitere Informationen finden Sie unter den folgenden Links:

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz
Bundesfinanzministerium
Landesregierung NRW
Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW


30.03.2020

Antrag auf NRW-Soforthilfe 2020
an die Bezirksregierung

Link zur Soforthilfe NRW

Wer Hilfe beim Ausfüllen des Antrags benötigt, kann sich an die zuständige Kammer wenden:

  • IHK Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld: (0521) 554-450 (auch Samstag, 10 bis 15 Uhr)
  • IHK Lippe zu Detmold: (05231) 76 01 94 (auch Samstag, 10 bis 15 Uhr)
  • Handwerkskammer OWL zu Bielefeld: (0521) 56 08-444 (auch Samstag, 8 bis 16 Uhr)
  • Fragen zum Bescheid der Bezirksregierung Detmold werden beantwortet unter der Hotline: (05231) 71-3480.

25.03. 2020
Soforthilfen für Kleinbetriebe, Freiberufliche,  Solo-Selbstständige und Gründer

Aussetzung der Gewerbesteuer

Die momentane Situation ist für Unternehmen und Selbstständige eine große Herausforderung. Die Stadt Löhne möchte Ihnen so weit es geht helfen:

Alles was möglich ist, wollen Bürgermeister Bernd Poggemöller und Stadtkämmerin Andrea Linnemann organisieren, um die lokalen Löhner Unternehmen in dieser Krise zu unterstützen.

Die Stadt Löhne wird Unternehmen, die aufgrund der gegenwärtigen Situation eine Stundung der Gewerbesteuerforderungen beantragen, unter Darlegung ihrer Verhältnisse eine zinslose Stundung gewähren. Die Entscheidung trifft der Bereich Finanzen. Stundungsanträge können mit kurzer Begründung formlos als Brief oder E-Mail gestellt werden:  Stadt Löhne, Personal und Finanzen, 32582 Löhne oder

Swenja Wiebke

Finanzen
Forderungsmanagement

05732 100 361
05732 100 9570
E-Mail schreiben
Raum: 214

Von Vollstreckungsmaßnahmen rückständiger Gewerbesteuersteuern wird abgesehen, wenn Gewerbetreibende sich bei der Stadt Löhne – Personal und Finanzen/ Forderungsmanagement - melden und darlegen, dass die Corona-Krise zur mangelnden Liquidität führte.

Außerdem wird das Finanzamt auf Antrag der Steuerpflichtigen schnell und unkompliziert die Messbeträge für die Gewerbesteuervorauszahlungen reduzieren, wenn die Gewerbesteuererträge wesentlich geringer ausfallen.

Wir sind für Sie da - Ihre lokalen Unternehmen

Viele Einzelhändler, Handwerker, Dienstleister und Gastronomomen sind nach wie vor für Ihre Kunden da.

Manche haben kreative Ideen entwickelt, um ihren Service auch jetzt anbieten zu können. Unterstützen Sie diese Angebote und kaufen Sie weiterhin lokal! 

Hier finden Sie eine Plattform, auf der lokale Unternehmen sich und ihr Angebot präsentieren.

Die Löhner Unternehmen freuen sich auf Sie!

Zusätzlich zu unserer Plattform finden Sie hier auch eine Liste der Beteiligten.

Sie sind noch nicht dabei?

Sie haben ein Unternehmen in Löhne und möchten ebenfalls hier erscheinen?

Schreiben Sie einfach eine Email an Homepage@loehne.de mit einem kurzen Text zu Ihrem Service, Ihren Kontaktdaten, einem Link zu Ihrer Homepage (wenn vorhanden) und einem Foto oder Logo.

Datenschutz-Informationsblatt 

Außerdem gibt es den Gutschein der Werbegemeinschaften für Löhner Geschäfte. Infos dazu gibt es hier.

Archiv mit Allgemeinverfügungen etc.

Täglich gibt es aktuelle Meldungen zur Corona-Virus-Pandemie. Diese Vielzahl an Informationen möchten wir für Sie übersichtlich halten. Aus diesem Grund finden Sie die aktuellsten Mitteilungen gleich am Anfang der Seite. Hier stellen wir Ihnen die älteren Veröffentlichungen weiterhin zur Verfügung.

Folgene Allgemeinverfügungen und Verordnungen wurden veröffentlicht:

Seite zurück Nach oben