Sprungziele
Seiteninhalt

VHS: Erzählcafé "Wir 1969er..."


Erzählcafé: "Wir 1969er: Die Stadt ist jung, hat aber viel zu erzählen!"

Die Stadt ist noch jung - hat aber viel zu erzählen! Egal ob aus Gohfeld, Mennighüffen, Obernbeck, Löhne-Ort oder -Bahnhof oder woher sonst kommen wir bei diesem Termin zusammen, um uns über Themen und unterhaltsame Anekdoten rund um Löhne auszutauschen. Was verbinden wir mit dieser Stadt? Was haben wir erlebt (Rivalitäten der Ortsteile eingeschlossen)? Was wünschen wir uns zukünftig? Der ehemalige Wartesaal im Bahnhof eignet sich als Mitte der Stadt und mit seinem Ambiente besonders gut als Veranstaltungsort zu diesem Thema. Zum Erzählcafé sind Neu- und Altlöhner aller Generationen herzlich eingeladen - sei es, um selbst vom Stadtleben zu berichten, oder um den Erinnerungen anderer zu lauschen, Bilder anzusehen (bringen Sie gern einige Fotos oder Erinnerungsstücke mit!) und ins Gespräch zu kommen. Begleitet und moderiert wird das Erzählcafé von Sabine Lucia Müller. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Spende für Kaffee und Kuchen wird erbeten. Das Erzählcafé ist eine Kooperation der VHS Löhne mit dem Heimatverein/Stadtarchiv Löhne, der Evangelischen Erwachsenenbildung, dem Hospizkreis Löhne und der Stadtbücherei Löhne.

- Anmeldung nicht erforderlich bzw. per Internet nicht möglich -

Termin

Sa. 11.05.2019, 15:00 - 16:30 Uhr

Ort
Bahnhof Löhne -ehemaliger Wartesaal 1. Klasse-

entgeltfrei / ohne Anmeldung

Seite zurück Nach oben