Sprungziele
Seiteninhalt

Senkung der MehrwertSteuer bei den Stadtwerken Löhne

5 %
5 %

Die Stadtwerke Löhne berechnen entsprechend des Konjunkturpaketes der Bundesregierung die Mehrwertsteuer ab 01. Juli 2020 mit 5 Prozent für Trinkwasserverbräuche.

Für laufende Verträge gilt der Tag der Jahresablesung. Liegt dieser im Zeitraum 01. Juli 2020 bis 31. Dezember 2020 wird der gesamte Jahresverbrauch mit 5 Prozent Mehrwertsteuer fakturiert. Die Bekanntgabe von Zählerständen per 30. Juni 2020 ist daher nicht erforderlich.

Weitere Informationen und Kontaktadressen finden Sie auf www.stadtwerke-loehne.de

Seite zurück Nach oben