Sprungziele
Seiteninhalt

Ehrenamtlich aktiv?


Ehrenamt_Mitarbeit
Ehrenamt_Mitarbeit

Sie sind ehrenamtlich aktiv und fragen sich, ob Sie zum Kreise der Berechtigten gehören? Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein:

  • Mindestens 5 Stunden ehrenamtliche Tätigkeit pro Woche bzw. 250 Stunden im Jahr ohne Vergütung oder pauschale Aufwandsentschädigung

  • Mindestens 3 Jahre ununterbrochenes Ehrenamt

  • Wohnsitz in Löhne oder ehrenamtliche Tätigkeit im Stadtgebiet Löhne



Es spielt keine Rolle, in welchem Bereich – etwa Sport, Bildung oder Feuerwehr – das Ehrenamt erbracht wird. Auch wenn Sie Ihr Ehrenamt nicht in einem Verein erbringen, sondern in einer freien Initiative, können Sie zum Kreis der Berechtigten gehören. Zudem können mehrere ehrenamtliche Tätigkeiten zusammengerechnet werden, um das 5-stündige wöchentliche Engagement zu erfüllen. Die Ehrenamtskarte NRW muss bei der Stadt Löhne beantragt werden, wird kostenlos ausgestellt und ist drei Jahre lang gültig. Nach Ablauf muss die Karte erneut bei der Stadt Löhne beantragt werden.

Hier ist der Vordruck: Bewerbung für die Vergabe der Ehrenamtskarte

 

Seite zurück Nach oben