Sprungziele
Seiteninhalt

Indutriekaufmann/-frau

Industriekaufleute
Industriekaufleute

Was machen Industriekaufleute?

Die Stadt Löhne bildet Industriekaufleute bei den Wirtschaftsbetrieben aus. Diese haben verschiedene Sparten: Wasserversorgung, Abwassersammlung, Service/ Bauhof, Immobilien.

Voraussetzungen:

  • Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife bzw. Abschluss der Höheren Handelsschule
  • Gute Ergebnisse in den Fächern Deutsch und Mathematik sowie ggf. im Rechnungswesen sind von Vorteil

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Ausbildung:

Es wird das Erich-Gutenberg-Berufskolleg in Bünde besucht. Die praktische Ausbildung erfolgt im Bereich des Finanz- und Rechnungswesens der Wirtschaftsbetriebe Löhne.

Ausbildungsvergütung:

1. Ausbildungsjahr: 853,26 €
2. Ausbildungsjahr: 903,20 €
3. Ausbildungsjahr: 949,02 €

Seite zurück Nach oben