Sprungziele
Seiteninhalt

Betonpfahl versperrt die Einfahrt

In Bearbeitung
Eintrag vom 15.08.2022

Zu den Meerwiesen 31, 32584 Löhne

Ich musste wärend der Ernte in den Feldweg fahren, mit Schlepper und Schneidwerk vom Drescher. Dort hat jemand einen Betonpfahl geplanzt, es ist fast nicht möglich ist in den Feldweg rein bzw. raus zu fahren ohne seine Maschinen zu beschädigen. Nach meinem Kenntisstand handelt es sich dort um einen öffentlich Weg der überwiegend für die Landwirtschaft genutz wird. Mann sollte die Einfahrt nicht mit künstlichen Barrieren verkleiner, damit sich Lohnunternehmer und Landwirte ihre Maschinen kaputt fahren. Außerdem konnte der Mähdrescher aufgrund zu tief hängender Äste den Weg nicht befahren. Sollte das mit dem Betonpfahl zulässig sein, teilen sie mir bitte mit, ob ich dafür einen Antrag stellen muss oder ob ich die ohne Genehmigung setzten darf. Ich hätte mehrer Fälle wo ich gerne ähnliches tun möchte!!!

Kategorie: Straßenverkehr

Bearbeitung

15.08.2022 13:59
Status: In Bearbeitung