Sprungziele
Seiteninhalt
23.05.2019

Fahrt in den Maximilian Park, Heu-Hotel oder Kino - Im Stadtteilzentrum Raps ist viel los!

Im Juni wird wieder einiges für Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Stadtteilzentrum Raps an der Bergkirchener Str.15 in Löhne Mennighüffen geboten.

Zu den Highlights gehört neben den Ausflügen in den Maximilian Park in Hamm, sicherlich auch die Heu-Hotelübernachtung auf einem Bauernhof. Doch auch Kinoveranstaltungen, Bastelnachmittage oder Familienfrühstück lassen keine Langeweile aufkommen.

Hier die einzelnen Termine im Überblick:

 
Los geht´s mit einem Pfingst - Ferienausflug in den Maximilian Park in Hamm am Dienstag, dem 11. Juni. Dort heißt es spielen und toben in drei Spiellandschaften auf über 6500 m², imposante Schmetterlinge und Falter im größten tropischen Schmetterlingshaus in NRW entdecken oder im Glaselefanten – dem größten Jumbo der Welt – einen tollen Panoramablick in 35 Metern Höhe genießen.  Die Fahrt startet um 8.45 Uhr am Raps, die Rückkehr ist für  17.00 Uhr geplant. Anmeldung ab sofort.

Der Spieleabend für Gerne-Spieler findet wie gewohnt jeden zweiten Donnerstag (immer in den geraden Kalenderwochen) statt. Eine wechselnde Auswahl an Spielen wird zur Verfügung gestellt, allerdings ist auch das Mitbringen von Spielen ausdrücklich erwünscht! Die nächsten Termine sind der 13. Juni sowie der 27. Juni. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Einfach vorbei kommen und mitspielen!

 

Ein weiterer Termin für den Kalender ist Freitag, der 14. Juni. Hier werden ab 15 Uhr direkt im Raps die Anmeldungen für das Ferienspaß-Programm Sommer 2019 entgegen genommen. Das Programmheft mit den vielfältigen Aktionen für Kinder ab Grundschulalter wird Anfang Juni in den Löhner Grundschulen sowie weiteren öffentlichen Stellen verteilt.

Telefon, E-Mail und Posteinwurf können am 1. Anmeldetag aus organisatorischen Gründen nur nachrangig behandelt werden.

 

Ebenfalls am 14. Juni startet ab 18 Uhr das beliebte Familienkino für Groß und Klein: Immer am 2. Freitag im Monat heißt es ab 18.00 Uhr: Vorhang auf für die neuesten Filmhighlights sowie das Beste von Gestern für die ganze Familie. Dazu lockt die frisch gebackene Pizza zu familienfreundlichen Preisen. Gezeigt wird der Film „Räuber Hotzenplotz“  nach der berühmten Buchreihe von Ottfried Preußler. Eintritt ist wie immer frei.

 

Am Samstag, dem 15. Juni geht´s für alle interessierten Kids ab Grundschulalter im Rahmen der Umweltgruppe von 10.00 – 14.00 Uhr in den Tierpark Olderdissen. Neben mehr als 450 Tieren in über 90 Arten sorgen die spannenden Spielplätze für Spaß und Abwechslung. Wetterentsprechende Kleidung, Proviant und Anmeldung nicht vergessen.

Am Freitag dem 28. Juni präsentiert das TEENIETUS - Kino im Stadtteilzentrum Raps für die etwas älteren Kinder und Jugendlichen den  Tanzfilm: „Billy Elliot – I will dance“, bei dem der elfjährige Billy im englischen Durham seine Liebe zum Tanz entdeckt. Bei seiner Minenarbeiterfamilie stößt diese Leidenschaft auf absolutes Unverständnis. Doch Billy bekommt Unterstützung und kämpft für seinen Traum!

Popcorn, Chips und Pizza zu günstigen Preisen  begleiten das Angebot. Der Film wird im Rahmen des „Kulturrucksacks  NRW“ gezeigt.

 

Beim Samstagstreff im Juni steht die traditionelle Übernachtung im Heu-Hotel auf dem Programm. Diesmal geht´s zum Bauerngärtchen in Bielefeld. Ab Freitag, dem 28. Juni um 15.00 Uhr stehen bis zum nächsten Mittag neben der spannenden Nacht im Heu, Spiel und Spaß auf dem Hof mit seinen Tieren, Lagerfeuer, Planwagenfahrt und vieles mehr auf dem Programm.

 

Am letzten Wochenende im Monat findet traditionell das Familienfrühstück statt:

So lädt das Stadtteilzentrum Raps am Sonntag, dem 30. Juni von 10.00 – 12.00 Uhr Groß und Klein zum reichhaltigen Buffet ein. Wenn alle satt sind, sorgen verschiedene Spiel- und Bastelaktionen beim Nachwuchs für Spaß und Abwechslung.

Zu dieser Veranstaltung wird um vorherige Tischreservierung gebeten.

 

Wer sich anmelden  oder mehr zu den einzelnen Aktionen und Angeboten wissen möchte meldet sich direkt im Stadtteilzentrum Raps, Bergkirchener Str.151 in Löhne – Mennighüffen, Tel.:  05732 / 7977 oder per E-Mail unter stadtteilzentrum-raps@loehne.de

Seite zurück Nach oben