Sprungziele
Seiteninhalt
12.03.2020

Vortrag: Typisch Junge, typisch Mädchen?

Sind bestimmte Verhaltensweisen der Mädchen oder Jungen angeboren oder sind sie anerzogen? Dieser Frage geht der Vortrag „Typisch Junge? Typisch Mädchen?“ nach, den die VHS Löhne in Kooperation mit dem Ev.-luth. Familienzentrum Mennighüffen-Siemshof am 26.3., um 16:00 Uhr anbietet. Weitere spannende Fragen wie: „Gibt es typische Mädchenverhaltensweisen?“ oder „Kennen (männliche) Indianer keinen Schmerz?“, werden im Laufe des Vortrags beantwortet. Anschließend wird geklärt, welche Folgen sich aus den Erkenntnissen daraus für den Alltag in Elternhäusern und Einrichtungen ergeben. Im Anschluss an den Vortrag findet eine Frage- und Diskussionsrunde statt. Eine Kinderbetreuung wird während des Vortrags angeboten. Der Referent Matthias Rinke ist Bildungsgangleiter Erziehung im AWO Berufskolleg.

Anmeldung und weitere Informationen zu Kursort, Kursdauer, Kursgebühr etc. bei der VHS Löhne unter Tel.: 05732/100588 oder im Internet www.vhs-loehne.de .

Seite zurück Nach oben