Poetry Slam Löhne

Ein Poetry Slam ist ein moderner Dichterwettstreit, bei dem Poet*innen auf einer Bühne selbstgeschriebene Texte vortragen, die von einer zufällig ausgewählten Publikumsjury bewertet werden. Ihr entscheidet, wer beim dritten Löhner Slam im Saal 2 der Werretalhalle gewinnt! Dabei dürfen die Auf-tretenden keine Requisiten verwenden und müssen sich an ein Zeitlimit von 6 Minuten pro Auftritt halten. Bei einem Poetry Slam gibt es keine Vorgaben, alles von Acapella-Rap über gereimten Geschichten bis hin zu Comedy ist erlaubt. Für eine bunte Mischung sorgt der Moderator Niko Sioulis von Slam OWL

Eintrittskarten für alle Veranstaltungen des Kulturbüros Löhne erhalten Sie natürlich im Kulturbüro in der Werretalhalle, Alte Bünder Str. 14, 32584 Löhne, Tel.: 05732/100-553, unter www.adticket.de sowie bei allen angeschlossenen Vorverkaufsstellen. Das sind z. B. die Geschäftsstellen der Neuen Westfälischen und des Westfalen Blatt oder in Löhne die Buchhandlung Dehne in der verkehrsberuhigten Zone der Lübbecker Str. sowie Reuter im Marktkauf oder "Das Haus der Bücher" in der Steinstr.

Donnerstag, 2. April 2020, 20:00 Uhr

Kosten: Vorverkauf: 5,- ¤ Abendkasse: 7,- ¤

Veranstalter: Stadt Löhne - Kulturbüro