Christoph Sieber «Mensch bleiben»

Christoph Sieber ist sich mal wieder treu geblieben. In »Mensch bleiben«, sein 6. Kabarettsolo, hat er erneut das aufgeboten, was ihn ausmacht: Den schonungslosen, satirischen Blick auf Politik, Kunst und Gesellschaft. Sieber gelingt mit seinen bitterbösen Texten eine gnadenlose Sicht auf unsere Zeit. Doch Sieber wäre nicht Sieber, gäbe es nicht auch immer die andere, die schelmisch, urkomische und komödiantische Seite, die uns lachen lässt über unser Dasein und so einen eindrucksvollen und be-geisternden Kabarettabend schafft. In »Mensch bleiben« geht es lediglich um uns und unser Leben. Das Leben ist unzumutbar, aber mit Christoph Sieber lässt sich diese Zumutung vorzüglich ertragen. Rechnen Sie mit dem Schlimmsten. Er wird es übertreffen.
Donnerstag, 08. September, 20:00 Uhr
Werretalhalle, Saal 2
Vorverkauf: 23,-€, ermäßigt 19,-€
Abendkasse: 26,-€, ermäßigt 22,-€
Veranstalter: Kulturbüro Löhne
www.christoph-sieber.de

Eintrittskarten für alle Veranstaltungen des Kulturbüros Löhne erhalten Sie natürlich im Kulturbüro in der Werretalhalle, Alte Bünder Str. 14, 32584 Löhne, Tel.: 05732/100-553, unter www.reservix.de sowie bei allen angeschlossenen Vorverkaufsstellen. Das sind z. B. die Geschäftsstellen der Neuen Westfälischen und des Westfalen Blatt oder in Löhne die Buchhandlung Dehne in der verkehrsberuhigten Zone der Lübbecker Str. sowie Reuter im Marktkauf oder "Das Haus der Bücher" in der Steinstr. 51

Donnerstag, 8. September 2022, 20:00 Uhr

Kosten: Vorverkauf: 23,-€, ermäßigt 19,-€ Abendkasse: 26,-€, ermäßigt 22,-€

Veranstalter: Stadt Löhne - Werretalhalle