Sarah Hakenberg - Wieder da!

Es gibt Zeiten, in denen uns das Lachen nur
noch im Halse stecken bleibt, in denen der letzte
Witz erzählt und alle fröhlichen Melodien
dieser Welt verklungen sind. Aber diese Zeiten
sind ja zum Glück noch nicht angebrochen!
Und deshalb hat die mit dem »Deutschen
Kabarettpreis« ausgezeichnete Liedermacherin
eine Menge neuer mitreißender Schmählieder,
raffinierter Protestsongs und unverfrorener
Ohrwürmer geschrieben: Über unpolitische
CDU-Wähler beispielsweise, über schadenfrohe
Vermieter, unentspannte Eltern und über
amerikanische Präsidenten. Sarah Hakenberg
haut vergnügt in die Tasten und erzählt dabei
von Abgründen im inneren und vom großen
Wirrwarr da draußen. Besser wird die Welt
dadurch auch nicht, aber erträglicher.

Eintrittskarten für alle Veranstaltungen des Kulturbüros Löhne erhalten Sie natürlich im Kulturbüro in der Werretalhalle, Alte Bünder Str. 14, 32584 Löhne, Tel.: 05732/100-553, unter www.reservix.de sowie bei allen angeschlossenen Vorverkaufsstellen. Das sind z. B. die Geschäftsstellen der Neuen Westfälischen und des Westfalen Blatt oder in Löhne die Buchhandlung Dehne in der verkehrsberuhigten Zone der Lübbecker Str. sowie Reuter im Marktkauf oder "Das Haus der Bücher" in der Steinstr. 51

Freitag, 23. September 2022, 20:00 Uhr

Kosten: Vorverkauf: 17,- €, ermäßigt 14,- € Abendkasse: 20,- €, ermäßigt 17,- €

Veranstalter: Stadt Löhne - Kulturbüro