Stefan Jürgens so viele farben

In seinem neuen Soloprogramm »so viele farben« präsentiert sich Stefan als passionierter
Musiker. Stefan Jürgens, ein Klavier und ein Bibliothek Sessel sind die Zutaten für diesen
Konzertabend. Neue und bestens bekannte Songs, nicht verlernt Stand-Up-Comedy und
Geschichten aus dem Leben sorgen für eine Reise durch seine Gefühls- und Gedankenwelt in einer unruhigen und scheinbar immer noch undurchschaubaren Zeit. Seine Erfolge
als Berliner Tatort Kommissar oder als Major Ribarski in der Soko Wien/Donau und seine
mehr als 30 Filme können seine künstlerische Bandbreite nicht vollständig abdecken.
Wer Stefan Jürgens kennt, weiß, wie viel der Mann kann. Nur eins kann er eben nicht:
verbergen, was er denkt und fühlt. Und so sind seine Konzerte emotionale Wechselbäder
voller Poesie, scharfzüngiger Komik, stiller Momente und hymnische Kraft.

Eintrittskarten für alle Veranstaltungen des Kulturbüros Löhne erhalten Sie natürlich im Kulturbüro in der Werretalhalle, Alte Bünder Str. 14, 32584 Löhne, Tel.: 05732/100-553, unter www.reservix.de sowie bei allen angeschlossenen Vorverkaufsstellen. Das sind z. B. die Geschäftsstellen der Neuen Westfälischen und des Westfalen Blatt oder in Löhne die Buchhandlung Dehne in der verkehrsberuhigten Zone der Lübbecker Str. sowie Reuter im Marktkauf oder "Das Haus der Bücher" in der Steinstr. 51

Donnerstag, 30. März 2023, 20:00 Uhr

Kosten: Vorverkauf: 21,- €, ermäßigt 18,- € Abendkasse: 25,- €, ermäßigt 22,- €

Veranstalter: Stadt Löhne - Kulturbüro