Martin Strobel Höhepunkt am Tiefpunkt

»Das Einzige, was ich beeinflussen kann, ist meine Leistung«. Mit diesem Satz startet Martin
Strobel das Abenteuer Handballweltmeisterschaft 2019 im eigenen Land als Spieler der
2. Handballbundesliga! Es beginnt eine Geschichte, die geprägt ist von Freude, Herausforderung, Kritik, Druck, Durchsetzungskraft und Teamgeist auf höchstem Niveau. Auf dem Höhepunkt seiner Karriere erleidet er eine schwere Knieverletzung. Statt sie als Tiefpunkt zu sehen, gewinnt er neue Erfahrungen, die er in seinem Buch reflektiert. Martin Strobel gibt
Einblick in sein Leben als Handballprofi. Er berichtet von den Anfängen seiner Karriere und
beschreibt den Leistungssport als Welt der Extreme, in der immer alles möglich ist. Martin
Strobel zählt aber nicht nur Highlights auf. Er berichtet auch von Niederlagen und Tiefschlägen und davon, wie ein echter Teamplayer aus solchen Situationen lernt und daran wächst.

Eintrittskarten für alle Veranstaltungen des Kulturbüros Löhne erhalten Sie natürlich im Kulturbüro in der Werretalhalle, Alte Bünder Str. 14, 32584 Löhne, Tel.: 05732/100-553, unter www.reservix.de sowie bei allen angeschlossenen Vorverkaufsstellen. Das sind z. B. die Geschäftsstellen der Neuen Westfälischen und des Westfalen Blatt oder in Löhne die Buchhandlung Dehne in der verkehrsberuhigten Zone der Lübbecker Str. sowie Reuter im Marktkauf oder "Das Haus der Bücher" in der Steinstr. 51

Dienstag, 25. April 2023, 20:00 Uhr

Kosten: Vorverkauf: 14,- €, ermäßigt 7,- € Abendkasse: 16,- €, ermäßigt 8,- €

Veranstalter: Stadt Löhne - Kulturbüro